Warum hat mein iPhone 7 (32gb) nur 19gb Speicher?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also bei meinem 7er mit 128 GB Kapazität ist die "reelle" Kapazität 121,94 GB, also ca 6 GB "Verlust" durch das OS. 13 kommt mir in der Tat recht viel vor... poste aber mal einen Screenshot von Einstellungen > Allgemein > Info. Dann kann ich dir weiter besser helfen. Nicht dass ich dir Tipps gebe und du am Ende nur was falsch verstanden oder abgelesen hast ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann für den insgesamt verfügbaren Speicher nicht stimmen. Der von iOS verbrauchte Platz wird zwar abgezogen, aber das sind etwa 4 GB und keine 13...

Aber warum stellst du deine Frage hier, anstatt einfach den Support anzurufen? Kostet doch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Vermutung ist, dass du die Anzeige falsch interpretiert hast. Das Betriebssystem braucht 4 GB. Wenn 8 GB bereits weg sind und noch 19 GB  übrig sind (also nicht insgesamt, sondern Rest) dann kommst du ziemlich genau auf die 32 GB, die das iPhone haben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EintrachtFFM99
21.11.2016, 19:41

Die 8gb sind in den 19 schon mit drin

0

Normalerweise dürften nur ca. 4 GB schon von vorinstallierten Apps belegt sein. An deiner Stelle würde ich den Support kontaktieren oder direkt einen Termin im Apple Store machen. Wobei ich bei iPhones sowieso lieber 64 GB empfehle aber das auch nur wenn man übermäßig viel Bilder, Apps etc. auf dem Handy hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Handys haben eine Systemsoftware installiert. Dein Iphone verbraucht Speicher für das Betriebssystem IOS und nach einem Monat benutzen wird es sowieso weniger Speicher haben, da du Apps und so weiter installierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EintrachtFFM99
21.11.2016, 19:33

Das ist mir klar aber 13gb??? Da stimmt doch was nicht

0

Was möchtest Du wissen?