Warum hat mein Hund meinen Freund angegriffen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

einfach eifersüchtig kann man so nicht sagen. es kann viele gründe haben. vielleicht hat er sie unabsichtlich erschreckt, dazu reicht schon eine blöde bewegung und der hund denkt: der greift nach mir. unser border hat mal einen freund gezwickt (und kann ihn seitdem NICHT mehr leiden) weil der ihn im dunkeln ausversehen getreten hat.

blöd, daß man in die hundeköpfe nicht reinschaun kann, ich weiß schon. man kann nur mutmaßen.

vielleicht wollte er dich beschützen, dein hund. vielleicht dachte er, das telefon gehört nur euch und kein anderer darfs anfassen. da dein freund allen im zimmer war hat sie ihn vielleicht auch für nen einbrecher gehalten ;-)

gib deinem hund sicherheit, wenn du mit deinem freund zusammen bist. zeig ihr klar, daß sie ihn weder verbellen darf noch zwicken und versuch nicht nervös dabei zu sein. einfach normal. nervosität macht den hund noch verrückter, die spüren ja alles. und dann denkt er erst recht, da ist was nicht in ordnung.

schau mal hier, ich fand das interessant:

http://www.border-collie.info/bordercollisch-lernen/

liebe grüße, ralali, die auch einen border collie hat

erstmal danke für die Antwort und den Link :)

ich würde ihr ja sicherheit geben und ich denke ich tus auch, blos mein freund hat jetz echt angst vor ihr und das merkt sie glaube ich auch...

Meinst du sie hat villt. etwas falsch verstanden als er mit seiner Mutter telefoniert hat? Also er spricht mit ihr immer russisch und die betonen die wörter ja anders...könnte es sein das sie dachte er schreit sie an oder sagt was "böses" zu ihr?

0
@Abbsimaus

klar, das kann auch sein. wichtig ist nur, daß du und dein freund die angst "unter die füße" kriegst. heißt, daß der hund von euch sicherheit signalisiert bekommt. ihr schafft das schon!!

danke fürs sternchen!

0

Zumindest halte ich es für möglich, das sie ihn für einen Einbrecher gehalten hat, weil er sich nicht bei den anderen aufgehalten hat.

Ja dachten wir auch ...aber das Problem is ja, das sie ihn auch begrüßt hatte...

0

goodnight,,diese überlegung ist doch nun nicht wirklichkeitsnah,warum sollte der hund den freund für einen einbrechrr gehalten haben?.er kam doch ganz offizell in die wohung und nicht durchs fenster gekrochen

0

Hm vielicht hat er auch etwas getan um sie zu provozieren, schliesslich waren die beiden alleine als es passiert ist. und er wird kaum sagen: dein hudn hat mich gebissen, weil ich ihn getreten hab.

Vieleicht war es auch ws unbewusstest während des Telefonats. ist ihm zu nahe getreten, ist zu nah ans Futter gekomen oder oder oder.

Es besteht auch die option, das er ihn einfach nciht mag. Sollte das der fall sein, wäre vieleicht ein Hundetrainer ne möglichkeit, denn es ist ja nicht shön, wennd er Hunde abneigungen gegen euren Besuch hegt :)

Danke für die antwort :)

Also das mit den provozieren könnte wirklich stimmen, da er am telefon russisch gesprochen hat und auch...ziehmlich laut war...und mit dem fressen..Hmm..sie hatte so einen Knochen auf ihrem Teppich liegen..aber eigentlich is sie nich so das sie dann zu schnappt...

0
@Abbsimaus

na ---so langsam kommten ja alle tatsachen heraus..nun lag auch noch ein knochen auf "seinem " !!!teppich.dein freund ist russland deutscher bzw.seine eltern? allgemein ist es so,daß die russischen mitbürger keinen wirkliche beziehung zu hunden haben und daher auch in erster linie ängstlich sind im umgang mit ihnen.bleibt nicht aus ---zu hause wuren die hunde selbst in einem geschlossenen hof an kurzen leinen angebunden,damit sie nicht weglaufen bzw.angreifen konnten--waren aber als wachhunde gedach--chizofrenie.!!!dann spricht dein freund in einer sprache,die für den hund sicherlich ziemlich agresiev gewirkt hat und dein freund wird nen kleinen schritt beim telefonieren auf den teppich zu getan haben ,ohne es zu wolle / merken.und dannn kam da auch noch der knochen ins spiel,das war war für deinen hund einfach zu viel des guten,da mußte sie korregierend eingreifen,was dann ja auch geschehen ist.sie hat sicherlich nicht gebissen,denn dann hätte dein freund eine blutende wunde gehabt,sie hat wie border das gerne machen gezwickt wahrscheinlich in seine unterschenkel,oder?dein freund muß lernen,die scheu vor hunden im allgemeinem zu verlieren,da hilft ihm am besten eine kurze therapie in seinem eigenen interesse.er soll sich mal erkundigen,wo er das machen kann und sich nicht zu stolz dafür zu sein,er selber kann ja auch nichts dafür ,ist ja auch so groß geworden

0
@makazesca

er ist kein russe....seine eltern sind blos aus der ukraine und dort ist russisch sowas wie die landes sprache..Und mein Freund versteht sich ja gut mit Hunden blos er hat halt manchmal ein bisschen angst vor ihnen.

Und das mit dem Teppich und Knochen kann wirklich sein...aber ich wundere mich warum sie ihn auch auf neutralem boden anbellt und anknurrt?

0

Von Hund gebissen- Tollwut?

Hallo, also ich wurde heute von einem Hund(an der Leine) gebissen(in den Oberschenkel), kenne die Besitzerin aber nicht und war auch zu geschockt um nach Impfungen zu fragen(Kontaktaufnahme folgt aber noch). Danach bin ich sofort zum Arzt gegangen und bekam eine antiseptische Wundsalbe und ein Antibiotikum bei bakteriellen Infektion verschrieben. Gegen Tetanus bin ich geimpft. Kann ich trotz Behandlung damit Tollwut bekommen falls der Hund es hatte? Und wie soll ich gegen die Besitzerin vorgehen?

...zur Frage

Er hat panische angst vor hunden

Hallo Ich brauche eure Hilfe und zwar: Mein fast Freund (also wir sind noch nicht ganz zusammen aber fast) hat extrem angst vor Hunden. Ich aber mag Hunde total gern. Ich hab zwar selber keinen hund aber geh voll oft mit anderen hunden spazieren. Er hat angst, weil wie er klein war ihn mal ein hund gebissen hat. Was kann ich machen dass er keine angst mehr hat? Wie zeig ich ihm dass hunde doch total lieb sind?

...zur Frage

Mein Hund hat mich wieder gebissen - was tun?

Hallo, gestern Abend wurde ich von meinem Hund an der Nase gebissen und heute ist es wieder passiert. Ich hab nun eine große Wunde an der Nase. Ich bin traurig ohne Ende und einfach nur fassungslos, dass mein Hund mir sowas antut. Ich weiß nicht mehr weiter... Normalerweise ist er total lieb und lebensfroh...geht auf alle Hunde und Menschen zu und hat vor nichts und niemanden Angst. Er liebt es zu schmusen... Ich wollte vorhin mit ihm schmusen, da hat er zugebissen. Was ist nur los mit ihm? Was soll ich denn jetzt machen?

...zur Frage

Gerade erst Single geworden...?

Hallo

Ich bin erst seit 2 Wochen Single und mein Ex Freund sagte mir, es würde keine Woche vergehen, schon habe mich die Typen wieder ins Visier genommen. Damit hatter er recht. Ein paar Tage später klopft wieder einer an, mit dem ich es früher gut hatte und nachdem wir wieder ein bisschen schrieben, wollte er sich bald mit mir treffen. Ich war mir zwar noch unsicher, ob das eine gut Idee war, weil er irgendwie ein bisschen ähnlich wie mein Ex Freund tickt. Ich wollte mir aber noch etwas Zeit lassen. Jedefalls hat mich dann noch sein Kolleg angeschrieben, der dazu auch noch ein Kolleg von meinem Ex Freund ist. Ich dachte mir nicht dabei und schrieb ein wenig mit ihm vor allem über mein Ex Freund und irgendwann meinte er, dass er mich schon immer toll fand usw.

Noch besser kam es, als mich dann noch einer anschrieb, der ebenfalls ein Freund von den beiden war. Einer fragte mich dann, ob ich die beiden anderen kenne und sagte ja und seither sind alle auf Abstand gegangen und ich habe gehört, wie die anderen sagten, dass ich sicher so eine wäre, die alle warm hält.

Ich weiss nicht, was ich da tun sollte. Ich fände es auch blöd, wenn ein typ mit mir schreibt und mit meinen Freundinnen, aber schliesslich haben sie sich gemeldet und nicht ich. Findet ihr das blöd, wenn man zu mehreren Typen Kontakt hat?

...zur Frage

dürfte mich der tierarzt anzeigen?

hallo leute..ich muss meinen hund mitte februar gegen zwingerhusten impfen lassen..mir grauts schon,denn es wird sicherlich wieder ein kampf,denn mein hund lässt sich von fremden einfach nicht anfassen..er ist jetzt 5,und jedes jahr ist es eine katastrophe..bis jetzt hat er noch nie gebissen,aber falls mein hund den tierarzt dennoch beissen würde,dürfte er mich dann anzeigen,obwohl er den hund als erster anfasste und er zugebissen hat?danke im voraus..

...zur Frage

Hat mein Hund etwas gegen mich?

Immer wenn ich nach Hause komme und mich mein Hund sieht, liegt er einfach weiter auf dem Bett und wedelt nur mit dem Schwanz uns lässt sich dann von mir streicheln. Aber wenn meine Mutter kommt, dann läuft mein Hund durch die ganze Wohnung springt meine Mutter an und freut sich als ob sie im Jackpot gewonnen hätte. Sie reagiert auch so fröhlich wenn mein Freund oder der Freund von meiner Mutter kommt. Was kann ich tun damit mein Hund sich auch so bei mir freut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?