Warum hat mein Freund keine Lust?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich werde da mal auspacken und vielleicht hilft es.

Vor einiger Zeit war ich mit ienem Mädchen zusammen. Sie war wirklich total heiß, aber ich hatte keine Erregung bei ihr. Dann dachte ich schon, au Mann du wirst alt. Doch dann, zwei Jahre später lernte ich eine andere Frau kennen. Bei ihr war es ganz anders. Richtig leidenschaftlich und der kleine Willi war auch wieder voll bei der Sache.

Dann - da mich das total interessiert hat - habe ich darüber nachgedacht was anders war. Hab recherchen angestellt und habe was total Interessantes gefunden.

Mehere Autoren sprechen von einer Art Polarität zwischen Päärchen. Wenn diese nicht besteht, dann leidet die Libido ganz enorm darunter.

Was hat das in meinem Fall bedeutet? Die heiße Dame von damals war total dominant. Sie wollte alles bestimmten und hat den Ton beim Sex angegeben. Sie hat sich nicht von mir führen lassen. Sprich, ich hab ein Date geplant und am Ende wollte sie was ganz anderes tun. Unterm Strich hab ich mich nicht mehr als Mann gefühlt.

Bei der Dame die ich danach kennen gelernt habe war alles ganz anders. Sie hat sich gerne führen lassen. Sich hat sich bei mir beschützt gefühlt und mir das auch gezeigt. Sie hat sich im Bett fallen lassen. Wenn ich einen Abend geplant habe und sie überraschte, dann war sie außer sich vor Freude... (sofern es die richtige Überraschung war :P). Wir hatten bestimmt drei Mal die Woche Sex. Und nur deshalb nicht mehr, weil wir noch gearbeitet und manchmal einfach zu erschöpft waren.

Was bedeutet das für dich?

Schau mal wie es bei eurer Polarität stimmt. Fühlst du dich als Frau? Oder eher als Mama? Macht er die Dinge die du von ihm als Mann erwartest? Oder machst sogar du diese Sachen? Ist er glücklich in seinem Job? Hat er das Gefühl für etwas gebraucht zu werden? Seiner Rolle gerecht zu werden?

Wenn alle Stricke reißen, dann kann ich noch zwei Bücher empfehlen. "Männlichkeit leben" und "Weiblichkeit leben". Sie sind vielleicht politisch nicht ganz korrekt, aber werden das Liebesleben auf ein ganz anderes Level bringen.

Das ist ein sehr kniffeliges Thema und ich habe selbst Jahre gebraucht um aktiv und offensiv Dinge zu tun um eine Beziehung wieder ins Lot zu bringen. Aber es funktioniert und sie weiß gar nicht wieso. Und das ist auch gut so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 11:00

Danke, das ist echt mal sehr hilfreich. 

Es kann schon sein, dass es dieser Fall ist. Ich bin schon Mama und bestimmt passiert es öfter,  dass ich ihn etwas bemutter  (nicht absichtlich). 

Ich werde mir auf jeden Fall mal Gedanken darüber machen. 

Ich glaub was politisch korrekt ist, hat im Schlafzimmer nichts zu suchen. :-D 

1

Er hat sicher viel Stress und Stress ist ein S.e.x.killer. Buche mal ein Wochenende in einem Wellnesshotel, das könnte Wunder wirken. Viel Spaß dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm einfach so Potenzmittel unterzujubeln würde ich dringend sein lassen. Soweit sollte man in einer Beziehung nun wirklich nicht gehen.

Es ist durchaus verbreitet, dass es viele gibt, die wirklich sehr selten Sex haben möchten, weil sie einfach nicht mehr brauchen zum glücklich sein.

Da du wohl schon vieles ausprobiert hast, um ihn in Fahrt zu bringen, rede mit ihm darüber und stellt euch beide die Frage, wie das in Zukunft weiter gehen soll. Denn so wie es jetzt ist, habt ihr keine realistische Basis für eine lange und glückliche Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 10:43

Danke für deine Antwort. 

Ich hab ihn wirklich schon oft angesprochen, aber es ändert sich einfach nichts. 

Deshalb werd ich die Beziehung niemals beenden, aber so weitermachen möchte ich auch nicht. 

Ich möchte ja, dass wir einfach glücklich sind 

0

Wenn das schon von Anfang an so war, dann hättest du schon länger mal etwas unternehmen sollen, das ist doch eine Belastung für dich!

Warum seid ihr auch noch zusammen gezogen?

Hast du schon mal in Richtung "Paartherapie" gedacht?

auch ein Arzt wäre evtl. ein Ansprechpartner, oder ein Psychologe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 10:46

Das war nicht von Anfang an so. Das erst Jahr hatten wir so einmal die Woche.  Das war schon ok für mich. Dann dachte ich, es ist eine Phase. Leider geht die Phase nicht vorbei. 

Ich liebe ihn,  deshalb sind wir zusammen gezogen. Sex ist mir sehr wichtig,  aber kein Grund deshalb nicht mit jemanden zusammen zu sein. 

Und offensichtlich gibt es ja ein Problem. Es gibt doch keinen Mann, der NIE Lust hat. 

0
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 10:48

Achso ja an arzt dachte ich auch schon, aber sagt ja, es ist alles okay.. 

0
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 11:01

Nein, er war bei keinem bisher. Aber wie bekomm ich ihn dazu? 

Er meint ja,  es ist alles gut. :-(

0

Ja es kann sicherlich am Stress liegen, gönnt euch doch mal Paar tage Auszeit :) und Sprich das Thema nochmal ernst an dan erfährst du vil. Mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben: er hat momentan viel Stress.
Ich zur Zeit auch, mein Freund hat da wenigstens Verständnis für und das solltest du auch. Und einfach Potzenzmittel geben? Klar. Ganz ehrlich, sowas wäre für mich ein Grund Schluss zu machen, wenn meine Freundin mir Potenzmittel gibt. Sowas geht echt gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 10:39

Ehrlich keine medikamente oder so.. ich meinte er so mit natürlichen Kräutern oder so. 

Der Punkt ist, dass er echt keinen Stress hat. 

Ganz normaler Alltag.. 

0
Kommentar von AnnaOffiziell
31.05.2016, 10:41

Ganz normaler Alltag kann auch Stress machen.
Und ganz gleich was für ein Potenzmittel. Sowas macht man einfach nicht. Von einem Potenzmittel wird "er" lediglich hart, Lust hat er davon aber trotzdem nicht. Sex hat was mit Liebe und Leidenschaft zu tun, und nicht nur mit etwas hartem.

0

Was willst Du mit Potenzmitteln?

Hier geht es um Lust und Leidenschaft und nicht nur darum sich was hartes reinschieben zu lassen* entschuldige

Setze Deinen Freund nicht unter Druck sonst wird es immer schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silvermoon1988
31.05.2016, 10:37

Um Gottes Willen, keine chemischen.. natürliche Hilfsmittelchen meinte ich :-)

0

Was möchtest Du wissen?