Warum hat mein Drucker einen so merkwürdigen Tintenverbrauch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kanns sein, dass die Farbpatrone kleiner ist, bzw alle 3 Farben zusammen ca so groß wie die schwarz? Auch kanns sein, dass du Irgendein entwurfsmodus oder so aktiviert hast, dass er weniger schwarz braucht, aber bilder normal gedruckt werden

Wie könnte ich das mit dem Modus herausfinden... Das regt mich schon auf, dass schon wieder so ne teure Farbpatrone leer ist... Und ja, die Farbe ist weniger als die schwarze, sollte aber mE trotzdem etwas länger halten. Black ist 16ml, Color ist 12ml (ich glaube, jede Farbe 4ml)

0
@ChristianBlue

wenn jede Farbe nur 4 ml hat, ist es ja klar, dass die nicht so lange halten. ist ja grad mal 1/4 von der Schwarz. Und Farben druckt man ja meist in Flächen und Schwarz eher Text. Da braucht man einfach mehr.

Entwurfsmodus kann man iwo in den Druckeroptionen einstellen, unter Systemsteuerung -> Drucker

0

Musst den Drucker am Ende immer auf Standby schalten. Wenn nicht, macht er jedesmal nach dem Einschalten eine Reinigung. Diese Reinigung verbraucht dir alle Tinte.

Darum ist Standby besser. So ersparst du dir die große Reinigung und die Patronen halten viel länger.

Gehe in Word oben auf Datei und dann auf Drucken. jetzt erscheint ein Fenster wo du vieles einstellen kannst. Wie gut der Druck sein soll und ob schwarzweiß oder farbig. Je nachdem bleiben die farbigen Patronen unangetastet oder sie mischen eben auch immer etwas Farbe bei, weil die Vorlagen meistens nicht richtig schwarz sind.

Bei der Reinigung der Druckerdrüsen wird für gewöhnlich von allen Farben ein kleiner Teil aufgebraucht. Dieser sollte aber nicht allzu groß sein. Es kann auch sein, dass das der Farbsensor nicht mehr mitmacht...

Ich persönlich gehe nicht nach diesen Angaben und wechsle die Patronen nur, wenn eine farbe sichtlich aufgebraucht ist. Musst halt nur dem Drucker sagen, dass er auch drucken soll, obwohl er angeblicht keine Tinte mehr hat.

Ja, aber ich glaube das geht nicht. Letztes mal hat der einfach gesagt die Tinte ist leer... Aber mal sehen, was dieses mal passiert... Ich glaube, ich hatte auch mal die Option bekommen, trotzdem zu drucken, aber beim letzten mal war es nicht so...

0
@ChristianBlue

Die Option steht eigentlich bei den meisten Druckern irgendwo. Eventuell im Fehlerdialog oder bei dem Farbpatronenstatus.

Ich hab leider (oder auch zum Glück...) nicht den gleichen Drucker wie du, darum Google einfach mal "[Druckername] trotz leerer patrone drucken" oder so was in der Art.

0

Was möchtest Du wissen?