Warum hat mein Computer so viele Viren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil du dein Hirn nicht einschaltest wenn du was runterlädst oder installierst.

Immer wenn du was installierst, guck genau! was du da machst. Alle Haken weg von angeblicher toller Software die noch dabei ist.

Wenn du im Netz surfst oder Filme guckst, und da kommt n Popup mit ner Meldung Blablabla du brauchst das und das, ignorieren, du brauchst das nicht!

Wenn du n Cheat Programm oder so haben willst, genau informieren, das ist meistens Abzocke!

Und natürlich, Antivirenprogramm nutzen. Nur eins, das muss aber aktuell sein!

Zum Säubern auch ab und zu Adwcleaner drüberjagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich weil du keinen Antivirus hast und unsicher surfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie mit einem Hund, der immer mehr Läuse oder Flöhe abbekommt. Man sollte mindestens einmal im Monat eine Entlausungskur durchführen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate mal: du benutzt USB-Sticks von "guten Freunden". Oder besuchst gar zwielichtige Seiten des Internets. 

Und alles ohne vernünftiges aktuelles AV-Programm.  Geiz ist nicht geil, wenns um Datensicherheit geht, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die rundum-sorglos-Lösung: nutze Brain 1.0. Kostenlos. Freeware.

http://brain.yubb.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dominic121219
11.10.2016, 23:37

Gibt es das auch als Torrent?

0

1. Viren
2. Weil du auf Seiten gesurft bist die nicht ganz seriös sind
3. Mehr Details bitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du zu unbedarft beim Umgang mim Compi, Dude.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?