Warum hat "Mann" morgens, kurz nach dem Aufstehen, eine tiefere Stimme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://books.google.at/books?id=7Y0tlie8TEC&pg=PA127&lpg=PA127&dq=kurz+nach+dem+Aufstehen,+eine+tiefere+Stimme&source=bl&ots=WBH-Uv2JYw&sig=bqluZUHjR3bASV3CdH-jjuL9QW8&hl=de&ei=erp1TuPfGI74QSDoMS6DQ&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=8&sqi=2&ved=0CGcQ6AEwBw#v=onepage&q&f=false

... meint, dass es daher rührt, dass man morgens noch entspannt ist.

LG

understeering 18.09.2011, 11:41

der Link is unvollständig... finde beide Begründungen aber gut... ^^

0
derastronom 18.09.2011, 11:58
@understeering

Ist aus dem bei Google einsehbaren Buch

"Karrierefaktor Persönlichkeit" von Sabrina Steck.

LG

0

Schleim lagert sich auf den Stimmbändern ab. Das läßt sich langsamer schwingen, ergo: der Ton wird tiefer, die Frequenz auch. Was dasselbe ist.

Was möchtest Du wissen?