Warum hat man unter dem Einfluss von THC manchmal so große Gedankensprünge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil es Dich für einen bestimmten Moment bzw. eine gewisse Zeit von dem Gedanken befreit die Dich sonst belasten oder bewegen. Du machst Dir Gedanken über Dinge die Dich sonst nicht bewegen.Ein Gedanke jagt den andern bis Du wieder "klar" bist ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 94swarley
26.03.2012, 00:06

Danke für die Anwort! :-)

0

weil es den horizont erweitert...... es gibt so vieles um das man sich dann gedanken machen kann....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 94swarley
26.03.2012, 00:06

Danke für die Anwort! :-)

0

Deine Fantasie ist viel größer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?