Warum hat man schambehaarung?

2 Antworten

Das sind die Überreste von der Ganzkörperbehaarung früherer Zeiten.
Die Schambehaarung ist übrig geblieben, weil an ihr die Duft/Lockstoffe besser haften als auf glatter haut ;-):-)

Deswegen: Evolutionsbiologisch stehen die Schamhaare wahrscheinlich, wie die Achselhaare auch, im Dienst der Verdunstung von Duftdrüsen-Sekreten für den geschlechtsspezifischen Körpergeruch im Scham- und Leistenbereich, der sicher in der Frühzeit der menschlichen Abstammung, wie bei den nichtmenschlichen Primaten und den anderen Säugetieren heute noch, eine größere Bedeutung hatte. Die Verdunstung dieser als Pheromone bezeichneten Sekrete soll bei Primaten Paarungsbereitschaft signalisieren. Inwieweit bei der menschlichen Partnerwahl heute noch solche Pheromone eine Rolle spielen, und ob den Schamhaaren dabei eine besondere Bedeutung zukommt, ist nicht bekannt.

Schamhaare bieten in begrenztem Umfang auch Schutz vor Fremdkörpern und Krankheitserregern sowie vor übermäßiger Kälte und Hitze.

Sie fungieren in jedem Fall, so wie der Achselhaarwuchs und der Bartwuchs des Mannes, als sekundäres Geschlechtsmerkmal, indem sie indirekt die Zeugungsfähigkeit anzeigen (Quelle: Wikipedia)

Gibt es wirklich den Trend von älteren und jüngeren Frauen,zurück zur natürlichen Schambehaarung?

In der Sauna und am FKK Strand, sieht man neuerdings wieder viel mehr Frauen mit Schambehaarung. Noch vor 5,10, 15 Jahren fast undenkbar, wurde man sogar oftmals ausgelacht und verspottet, gibts wieder klare Anzeichen zurück zur Schambehaarung. sicher noch nicht alle und Unterschieder, untereinander gibt es auch noch. eine ganz glatt raiserte Muschi, ist eher selten zu sehen, sehr oft der Kompromiss zu Intimfrisuren, die scheinbar im Trend sind. der sehr schmale, oder etwas breitere Landing Strip, ein gestutzter Strich.......immer öfter auch ein gestutztes Dreieck, was mein Favorit ist.....noch eher selten, die voll buschige Muschi. ich bin eher für, als Gegen Schambehaarung. ich will eine Frau und kein kleines Mädchen, an meiner Seite haben. beim Oralverkehr stört es mich auch nicht. wie sehen es die Frauen, bzw. wie handhaben sie es derzeit? sind meine Beobachtungen richtig, ist es wirklich schon ein Trend zurück zu mehr Schambehaarung? wie sollte man sich als Mann verhalten, ist total glatt rasieren nicht schwuchtelig?

...zur Frage

Leistenbruch OP schambehaarung

Hey ich bin 13 und hab bald meine erste leisten op. Wollte nur wissen ob die mir meine schamhaare wegrasieren?

...zur Frage

Wieso finden so viele Menschen Schambehaarung unattraktiv?

...zur Frage

Ist natürliche Schambehaarung heute nun doch wieder üblich?

Hallo zusammen,

folgende Frage hat mir den Anreiz gegeben, euch noch mal bezüglich der Schambehaarung anzusprechen:

https://www.gutefrage.net/frage/hi-ist-es-noch-in-sich-die-schamhaare-abzurasieren-oder-geht-der-trend-wieder-in-richtung-haare-stehen-zu-lassen?foundIn=list-answers-by-user#answer-220741161

In ihr ging es darum, ob es nun wieder normal ist, die Schamhaare stehen zu lassen. Die Antworten gingen da etwas auseinander, wobei die Mehrheit doch sagte, natürliche Behaarung ist wieder angesagter!

Als erfahrener Saunagänger, bin ich mir jedoch sehr unsicher, ob ich diesem zustimmen kann, da mir heute immer noch, in der Sauna, die Mehrheit (beide Geschlechter) begegnet, die rasiert oder zumindest teilrasiert ist!

Ich möchte daher nun nochmal nachfragen, ob die Mehrheit sich nun zur natürlichen Schambehaarung bekennt! Wie ist das bei Männern und Frauen? Vielleich seit ihr auch so nett und gebt euer Alter an!

Lg. Widde1985

...zur Frage

Schambehaarung am intimberrich?

Ich habe eine Frage, wie wachsen die Haare am genitalbereich nach wenn man sie einmal rasiert hat. Stoppelig, So wie vorher oder ganz anders? Danke im voraus.

...zur Frage

Sex mit scharmbeharrung?

Ist es schlimm wenn man seine scharmbeharrung nicht abrassiert auch nicht beim sex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?