warum hat man (oder eher frau) freßattacken vor und während der regel?

4 Antworten

Ich kann dich trösten: so geht es fast allen Frauen (zumindest allen, mit denen ich darüber sprach). Ich weiß nicht, wie deine Ernährungsweise sonst aussieht, aber geregelte Mahlzeiten um gleichen Uhrzeiten beugen Fressatacken vor (und das Frühstück ist da am wichtigsten)!

Schau , vor und wären der Zeit arbeitet Dein Körper etwas intensiver als sonst . Das macht sich nicht nur beim Essensverhalten bemerkbar , auch die Mitmenschen bekommen das mit . Natürlich nicht bei allen Frauen gleich stark , Ich weiss von einer Elektronik-Firma in der hatten die Fraue 9-11Wochen mehr Urlaub , weil das schlussendlich den Betrieb günstiger kam . Weil die meisten Frauen in der Zeit der Regel , sich statisch dermassen aufluden , dass sie die Elektonik zerstörten . Das Entladen über die Elektronik zerstörte dieselbe .

oh, das ist ja auch mal was neues. ich merke schon ne menge körperliche veränderung in der zeit. eigentlich das meiste unangenehm. aber das mit der elektrosttischen aufladung, das war mir auch noch neu.

daß die in der firma überhaupt noch mit frauen arbeiten!

0
@gartenfee

Ja arbeiten sie noch , jedoch die Bestückung der Platienen haben heute die Roboter übernommen , zum einen wiel die Bauteile immer kleiner und zum andern noch empfindlicher geworden sind .Je nach Bauteil wäre heute der Schaden imens .

0

Während der Regel stößt du Blut und Teile der Gebärmutterschleimhaut ab. Das sind Verluste an Biomasse, die dein Körper wieder "einholen" möchte. Darum das erhöhte Verlangen nach Nahrung. Insbesondere nach GEHALTVOLLER Nahrung.

hey, das ist doch mal eine plausible erklärung!!!

darum so viel eiweißreiches?

0
@gartenfee

Ich denke die Art der Nahrung auf die man Lust bekommt ist unterschiedlich. Meine Freundin zB hat dann immer einen Heißhunger auf Schokolade.

Aber wie coldwatermd richtig gesagt hat, ist wirklich auf gesunde Kost zu achten. Im Falle von Fisch wäre diese zugleich eiweißhaltig.

0

das is echt eine gute antwort :) DH!

0

Was kann ich gegen meine schlechte Ernährung tun?

Seit ich klein bin war ich kein guter Esser, und hab gerne genascht. Aber seit einigen Jahren ist es immer schlimmer geworden. Ich bin Vegetarier (nicht verurteilen) .Mir schmeckt nichts gesundes mehr, ich esse es wenn überhaupt nur noch aus zwang. Ich ernähre mich von ungesundem und hab ständig fressattacken. Ich hab versucht beim einkaufen kein ungesundes zeug mehr zu kaufen, aber es hat nicht funktioniert, weil ich bei der nächsten fressattacke alles ungesunde gegessen hab was in unserem Kühlschrank drin war. Ich bin erst 14 und hab deutlich dadurch zugenommen(ich bin jetzt nicht fett oder so) hab cellulite und alles. Ich würde gerne damit aufhören, aber wenn ich das ungesunde weglasse esse ich nichts mehr. Hat das jemand auch oder kann mir wer helfen?

...zur Frage

Wie werde ich Fressattacken los?

Hallo, ich bin 13, weiblich, wiege 43 kg und habe regelmäßig Fressattacken. Jedes mal wenn ich die Fressattacken habe stecke ich mir den Finger in den Halz und kotze alles wieder aus, trotzdem nehme ich zu. Wie verhindere ich diese Fressattacken, habt ihr da Erfahrungen? Weil ich habe bis jetzt noch nichts richtiges gefunden, außer Meditieren und son Kram, aber klappt das auch? Hilft es wenn man sich irgentwie ablenkt? Wenn ja wie? Sport oder andere Hobbies klappen nicht. Danke schonmal für die Antworten.

PS: habe fast jeden Tag Fressattacken

...zur Frage

Gesund ernähren auf der Klassenfahrt?

Da ich leicht übergewichtig bin, möchte ich diesen Sommer abnehmen. Wir fahren bald auf Klassenfahrt und da nehmen die meisten ja ungesunde Sachen mit, z.B. Chips, Schokolade, usw. Ich bekomme auf der Klassenfahrt vegetarisches Essen, doch zwischendurch hat man immer mal Hunger. Was kann ich gesundes mitnehmen, was in dieser Zeit nicht verdirbt, weil ich kann ja kein frisches Obst und Gemüse mitnehmen.

...zur Frage

Wie lange dauern eure fressattacken?

Hallo, Ich wollte mal wissen wie lange euere fressattacken und was esst ihr alles dabei? Also Ich meine habt ihr da gewisse sachen die ihr bei allen fressattacken esst oder esst ihr einfach alles?

...zur Frage

Ist das Essen auf der aida gesund?

Hallo alle miteinander. :) ich habe nur eine Frage. Ich fahre im Sommer mit der aida Diva auf einer Schiffsreise. Da ich viele Lebensmittel nicht vertrage, ich mich schon immer sehr gesund ernähren und Sportler bin, wollte ich fragen, ob jemand Erfahrungen mit dem Essen auf dem aida Schiffen gemacht hat. Ist das Essen dort gesund, also kann man auch unpaniertes, mageres Fleisch und Nudeln ohne fette Soßen essen? Und gibt es auch eine gute Gemüse- und Obstauswahl? Also halt einfach gesundes Essen. Und ist die sportauswahl auf den Schiffen auch gut? Würde mich über Antworten freuen und danke schon mal im Voraus dafür. :)

...zur Frage

Blähbauch durch Süßstoffe?

Also eher ein Blähmagen, der mich seit einiger Zeit extrem plagt! Meine Ärzte ( Hausarzt und Allergologe) haben nur mit den Schultern gezuckt und gesagt, ich solle das ausprobieren...Ich habe zwischenzeitlich alles probiert...Ernährungstagebuch geführt und Lebensmittel weggelassen, die dazu führen können! Bin dadurch aber nicht wirklich weiter gekommen! Das Problem ist, dass der Blähbauch manchmal so schlimm wird, dass er mir die Luft nimmt (habe eine Atemwegserkrankung) und es mir dann richtig schlecht geht!

Das einzige, was mir noch einfällt, sind die Zuckeraustauschstoffe...also Süßstoffe (oder vielleicht auch der Zucker selbst) die es sein könnten. Wenn ich die weg lasse, geht es ein wenig besser...kann aber auch Zufall sein!

Oder kennt jemand noch Gründe, Lebensmittel oder Unverträglichkeiten, die sowas verursachen könnten?? Also, aus die üblichen Dinge, die jeder kennt!

Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?