Warum hat man manchmal Ohrwürmer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meisten ist das wenn du den text nicht ganz kennst und dein gehirn versucht sich daran zu erinnern, dann 'singst' du immer dieselbe stelle. Oder weil du das lied in einem entscheidenem moment gehört hast (gute laune, schlechte laune, jemand ist verstorben, peinlicher moment, lernen für eine arbeit, viel stress etc...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man einen Ohrwurm loswerden möchte dann soll man sich möglichst das Ende des Lieds vorstellen! 
Dann gilt der "Vorgang" für das Gehirn als beendet und man hört auf darüber nachzudenken! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ohrwürmern langweilt sich dein Gehirn etwas. Also Geschichten ausdenken zum beispiel hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man keine Lust auf Musik haben? Hör einfach ein anderes Lied, dann hast du davon den Ohrwurm! XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acera
05.11.2015, 21:33

Man KANN keine Lust auf Musik haben. So wie man keine Lust auf einen Flugzeugabsturz haben kann. Außerdem entscheidet jeder für sich, worauf er Lust hat. Und ich wollte keinen anderen Ohrwurm (da das Lied nicht unbedingt das allerschlimmste ist und ich mich einfach von der Melodie genervt fühlte) sondern KEINEN  Ohrwurm. 

0

Was möchtest Du wissen?