Warum hat man früher Holzschiffe gebaut?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil Holz einfach beliebig verfügbar ist und man es leicht bearbeiten kann.

Für Schiffe aus Stahl da musst du erst tief in die Erde nach Eisenerz buddeln und in einer Schmiede dann Eisen herstellen. In Zeiten als es noch keine keine Eisenbahn geschweige denn ein Bagger gab, war es eine extrem mühselige Aufgabe.

da war holz einfach viel billiger.

Sehr gute Antwort, danke! :)

0

Die Antworten stimmen zwar meist, aber ein Kommentar fehlt;

Mindestens zwischen Basel und Strassburg verkehrten früher Holzschiffe, die In Basel (oder weiter rheinaufwärts) gebaut wurden und dann nach weiter unten liegenden Destinationen verschifft wurden. Am Ankunftsort wurden sie dann auseinander genommen und das Holz verkauft. 

Die Schiffer kehrten dann auf dem Pferd an ihren Ausgangsort zurück.

Dieser Schiffstyp wurde Lauertanne genannt (1431 erstmals als Lordanne beschrieben). Unter diesem Titel findet man sie auch im Wikipedia etc.

Weil man sich auf dem Wasser fortbewegen wollte.

Warum wird die Basilika Sagrada Família in Barcelona noch immer gebaut?

Hallo an alle,

Mich beschäftigt gerade die Frage warum es solange dauert die Sagrada Família Basilika in Barcelona zu Bauen, früher war es ja üblich das große Kirchen etc. ein Paar Hundert Jahre gebaut wurde aber warum dauert es selbst mit Modernen Mitteln noch so lange ?

...zur Frage

Wieso war früher alles besser (Oder warum behaupten das viele)?

Wieso war früher alles besser (Oder warum behaupten das viele) ?

...zur Frage

Wieso wollen viele wieder die Zeit zurück als es noch keine Handys und noch kein Internet gab?

Eine Umfrage hat eben ergeben das sich viele die Zeit zurückwünschen als es Handy und Internet noch nicht gab.

...zur Frage

Wieso wird heute noch unterrichtet?

Hallo

ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage wieso es in Schulen überhaupt noch Lehrer gibt, das ist meiner Meinung nach verschwendete Arbeitskraft, das gleiche gilt auch für Universitäten.

Im Grunde könnte man einfach ein Video nach dem anderen abspielen wo jemand was erklärt. Wieso sich die Mühe immer und immer wieder machen?

Dann bräuchte man für eine Schule vielleicht noch einen Aufseher der die Klassen abklabbert und für Ruhe sorgt und der Käse ist gegessen.

Es würde sich der Staat Geld sparen und es würde die Arbeitslosenqoute erhöht werden, außerdem müsste ja nur einmal alles abgefilmt werden.

wie seht ihr das?

Ich meine manchmal glaube ich echt mir leben noch in der Zeit vor dem Fernseher...

ich meine früher war es ja so dass Lehrer meist nebenbei noch einen anderen Beruf hatten, also meistens irgendwelche Gelehrten waren die halt wenn sie mal ein paar Stunden Zeit und Muße hatten die Kinder unterrichteten.

...zur Frage

Blödsinn machen?

Was habt ihr früher als "Jungentliche" so für scheixe gebaut?

...zur Frage

Was ist nur aus dieser Welt geworden? Waren die Menschen schon immer so oder diese Generation nur?

Damit meine ich die Unehrlichkeit, Lügen um weiter zu kommen im Leben, Lästern, kein Glauben, Beleidigungen, ausnutzen, nichts gönnen den anderen usw.Es gibt selten Aufrechte Menschen mehr, und man kann niemanden mehr Vertrauen nicht Mals der eigenen Familie.. Meine Frage ist jetzt war das schon immer so oder ist das in dieser Generation so ? Das betrifft also eher die älteren Menschen oder die jüngeren die Ahnung von der alten Zeit haben.

Unglaublich.. Und ein paar Tipps wie man gute Leute aufrechte ehrliche Menschen unterscheiden kann.. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?