Warum hat man einen komischen Geschmack im Mund ,wenn man eine Salamie isst und danach ...-

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Fettanteil ist erstmal sehr hoch und fuehrt zu einem Film ueber den Geschmacksrezeptoren. Trinkt man danach etwas waescht sich dieser 'Film' langsam ab und man schmeckt das Getraenk ebend 'anders', ausserdem kann es in Verbindung mit Kohlensaeure noch zu kleinen reaktionen mit den Fleischpartikeln und den Fettsaeuren kommen, was dann meistens als etwas fauliger Geschmack wargenommen wird...

hängt mit dem Fettgehalt der Salami zusammen (bei der typisch ungarischen salami merkt man dass fett am meisten).

Vielleicht wegen der Gewuerze?

Was möchtest Du wissen?