warum "hat" man die nebenwirkungen, wenn man sie liest?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

oder auch wie beim horoskop...wenn man es abends liest findet man zu jedem eine situation so dass das horoskop recht haben könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat was mit Psychologie zu tun. Das ist so, wie wenn du denkst, dass du den nächsten Test nicht schaffst. Dann schaffst du ihn auch nicht... Also am besten keine Packungsbeilagen mehr lesen und immer positiv denken! :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben nur Hypochonter oder welche, die sich beeinflussen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du speicherst dir das im unterbewusstsein ab und bei jedem bissl denkst du, dass ist eine nebenwirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das bei dir so? bei mir nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TamiBaum
15.10.2011, 20:07

nein, isses nich :D hab nur schon oft davon gehört und interessiert mich

0

Was möchtest Du wissen?