Warum hat man Angst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kurz gesagt: Damit wir überleben.

Hätten wir keine Angst, würden wir zB einfach so kopfüber von einer Brücke springen, weil uns ja egal wäre, was passiert, wenn wir aufschlagen.

Angst ist ein Grundgefühl, welches sich in als bedrohlich empfundenen Situationen als Besorgnis und unlustbetonte Erregung äußert. Auslöser können dabei erwartete Bedrohungen etwa der körperlichen Unversehrtheit, der Selbstachtung oder des Selbstbildes sein. Krankhaft übersteigerte Angst wird als Angststörung bezeichnet.

Der mensch hat von instiktiv aus  nur Angst vor dem fallen und vor lauten Geräuschen. Alles andere sind gemachte ängste der Matrix.

was du beschreibst nennt man auch Panik machen 

8 x Angst! Ich Weiss zwar nicht was Du genommen hast, aber hoer auf damit!!

Was möchtest Du wissen?