Warum hat man 9 Runde gelbe?

 - (Schule, Biologie, Pflanzen)

1 Antwort

durch Auszählung der Phänotypen im Rekombinationsquadrat.

Das ist 3. Mendelsche Regel. Bei Kreuzung von reinerbigen Individuen, die sich in zwei Merkmalen unterscheiden, spalten die Merkmale unabhängig voneinander auf und können frei kombiniert werden. In der F2-Generation treten Kombinationen in bestimmten Zahlenverhältnissen auf, beim dominant-rezessiven Erbgang 9:3:3:1 LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Biologielehrer SI/II a. D.

Was möchtest Du wissen?