Warum hat Kleidung aus Versandkatalogen je nach Größe unterschiedliche Preise?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darüber ärgere ich mich auch immer! Vielleicht soll der niedrige Preis uns erst mal auf das Angebot aufmerksam machen? Habe manchmal auch bemerkt, dass der fettgedruckte Preis nur für Gr. 34-36 gilt und bereits für die Gr. 38 mehr zu zahlen ist!

Bei größeren Sachen wird ja auch mehr Stoff verbaucht,deswegen müssen die Preise eben erhöht werden,um den selben Gewinn zu machen xDxDxD

Ich ärgere mich da auch immer drüber! Ich bestelle nur noch bei Versandhäusern, bei denen das nicht der Fall ist. (Die gibt es tatsächlich auch!)

Ist doch nett das sie Größen wie 34-36 billiger machen.

In anderen Läden nehmen sie für alle Größen die Preise der Übergrößen.

Und nochwas für die Leute die lieber dort kaufen wo es Einheitspreise gibt: Sollten dann auch in Restaurants die Kinderteller das gleiche kosten wie die Teller für Erwachsene?

Was möchtest Du wissen?