Warum hat Katze Kitten totgebissen?

6 Antworten

Es gibt verschiedene Gründe. Zum einen können es Rivalitätshintergründe sein. Die Katze sieht das Kitten als Konkurrenz. Wäre aber eher unüblich. Wie mein Vorgänger schon meinte, passiert das auch wenn die kleinen krank und nicht überlebensfähig sind. Eine andere Möglichkeit ist, wenn die Katze dort unter Hunger leidet. Bei Tieren prägt sich dies ein und sie töten die Jungen, da sie wissen, das sie diese nicht ausreichend versorgen können.

Hallo,

Katzenmütter können aus verschiedenen Gründen ihre Babies töten. Evtl. waren die Kleinen nicht überlebensfähig, oder krank.

Meine Mamikatze hatte 5 Babies, wovon das letzte, ein Katerchen, von Anfang an ein Sorgenkind war, denn er war sehr klein und einiges schwächer als seine 4 Geschwister. Nachdem alle Babies die Augen offen hatten, fing der Kleine an fast ununterbrochen zu schreien und sich sehr unkontrolliert zu bewegen. Mamikatze lief in Panik weg und säugte ihn nicht mehr (zum Glück dauerte das nicht an). Ich habe den Kleinen in einen separaten Katzenkorb gelegt und vom Tierarzt bekam er Aufbau- und Vitaminspritzen und damit hörte das Schreien und die komischen Bewegungen und Mami kam zu ihm in den Korb, säugte und putzte ihn wieder, ohne Probleme. Leider ist der Kleine dann doch im Alter von einem halben Jahr gestorben.

Ich glaube, dass auch meine Mamikatze den Kleinen getötet hätte, wenn ich ihn nicht weggeholt hätte und sofort den Tierarzt geholt hätte.

Grüße!

Es war ja nicht die Mutter, sondern eine fremde Katze !

2

ich glaube  dieser aussage  kein wort-- dem katerchen ist irgend was anders zugestossen , aber der wurde mit  sicherheit nicht von einer 1/2 jährigen  katze  todgebissen- das  ist  überhaupt nicht  üblich bei katzen . wenn er  das baby  schon angenommen hatte, es schon mit ihm fressen  durfte  bestand  garkein grund mehr  es zu töten --  ein tier  tötet  aus hunger  . da ist  mit sicherheit was  anderes vorgefallen ,was  de rneue besitzer nicht so sagen will !#

ich habe seid über 40 jahren  katzen  in allen möglichen zusammenstellungen ,was das alter angeht  und  auch eben  aufgenommene   von draussen -- alle diese tiere kamen  mteinander klar  und es  gab keine feindschaft   zu mal nicht unter  so  jungen kitten .

Hm das habe ich auch noch nie gehört. Mir würde spontan nur folgendes einfallen:Die große Katze hat sich von dem Kitten in einer bestimmten Situation sehr bedroht gefühlt , vielleicht ist die große Katze auch schon lange alleine und unsozialisiert, und kann ihre Kräfte nicht richtig einschätzen, weil ihr nie eine Katze gezeigt hat, was weh tut und was nicht.Und dann hat die große Katze einfach so brutal sie konnte reagiert, weil sie es nicht anders weiß. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Große die Kleine mit der Absicht, sie zu Töten, angegriffen hat. Verhindern kann man das in Zukunft nicht, denn man weiß nie, was in den Katzenköpfen vorgeht. Ich würde aber in Zukunft Kitten nur zu gleichaltrigen Katzen vermitteln, da sie sich dann körperlich und auch in jeglicher anderen Hinsicht ähnlicher sind und so eine Zusammenführung größere Erfolgschancen hat. Und bitte keine weiteren Kitten mehr erzeugen, es gibt schon viel zu viele Katzen, die ein Zuhause suchen!


Edit: ich seh grad, dass du sie schon trächtig bekommen hast. Dann hab ich nichts gesagt, und hoffe, dass du nicht in Zukunft Kitten planst ;)

Eine neue Katze muss man erst stufenweise eingewöhnen, da erstmal mit Ablehnung zu rechnen ist gegenüber dem Eindringling. 

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?