Warum hat jedes 13-14 jährige mädchen depression?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt eher einen Trend, alles zu verallgemeinern. Nicht jede 13- oder 14-jährige leidet unter Depressionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt, frag ich mich das auch.

Es mag sicher einige geben, die definitiv Probleme haben (unabhängig vom Alter), nur habe ich das Gefühl, dass "den Kopf in den Sand stecken" und nörgeln wie "schnöde und ungerecht die Welt doch ist" einfacher ist, als die Arschbacken zusammen zu kneifen und die Probleme anzugehen.

Verallgemeinern sollte man aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Sie meinen die haben die ganz großen Probleme obwohl das ein Witz ist. Was soll bei denen denn passieren ist die 6 Stunde am Fritah doch nicht ausgefallen oder was...
Oft ist es nur wegen der Aufmerksamkeit, dann fühlen die sich gut.. Denn echte Depressionen verneint ein Mensch ich kenne Leute die darunter leiden.. Jene die das immer so sagen sind Heuchler und Schauspieler. Gib die alte auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Mädchen verliebt sind und in der puppertet  sehr zickig sind gibt es viel Stress sowohl mit Freunden als auch mit Familie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?