Warum hat Helmut Kohl in der Spendenaffäre nicht die Spendernamen gesagt.Lags nur an seinem Ehrenwort dies nicht zu tun oder steckt mehr dahinter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn er den Namen gesagt hätte, dann hätte wahrscheinlich jeder erkennen können, wofür das Geld gedacht war.

Also von wegen "allgemeine Spenden" nur im Sinne der Förderung der Demokratie. - Ganz ohne Hintergedanken ???

Aber dann wäre eben klar geworden, wie bestechlich Kohl wahrscheinlich war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur er beantworten und er kann es nicht mehr. Auf alle Fälle hat sich Kohl damit über das Gesetz gestellt und das nicht zum ersten Mal. 

Daher sehe ich Kohl deutlich kritischer als er gerade dargestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann mit Sicherheit niemand sagen. Aber es ist ja nun Geschichte. Helmut Kohl gibt es nicht mehr, und wir werden es nie erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrenwort eher nicht. 

Die Frage ist doch, weshalb sollte man einen Spender verheimlichen und daraus einen Skandal entstehen lassen? Es darf doch jeder spenden!

Es ist naheliegend, dass diese Spende zu einem Interessenskonflikt geführt hat. Irgendeine Lobby, die ihre Wünsche durchsetzen will, bietet dafür Schmiergeld / Schweigegeld. Oder eine ausländische Macht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SKR700 18.06.2017, 09:18

"Irgendeine Lobby" wie z.Bsp. ein Bienenzüchterverein wird es wohl nicht gewesen sein.

0
Hemingways 18.06.2017, 09:36
@SKR700

Bienenzüchterverein => sehr unwahrscheinlich, da wir ja eine hohe Sterblichkeit bei Bienen haben. 

Es könnte aus der Finanzbranche kommen. Oder von einem Land, dass von Kohls Kanzleramt profitieren würde, asiatisches Land? Osteuropa? USA? 

1

Vermutlich gab es gar keine Spender. Diese so genannten Spender schob er vor, um die CDU zu schützen und übernahm somit alleine die Verantwortung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist aber nicht nur in der Politik der Fall....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?