Warum hat Hamster geschwollene Hoden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eine kurze Frage an die ganzen "geh zum Tierarzt" schreier, rennt ihr auch sobald ihr schnupfen habt zum Arzt??! Wer sich mit Hamster auskennt der weiß das es normal ist das die Hoden anschwillen wenn es wärmer wird! Man sollte einfach beobachten ob es sich verändert und DANN erst zum Tierarzt gehen! Es ist so ein riesen stress für das arme kleine Tier beim Tierarzt da sollte man keine voreiligen schlüsse draus ziehen! Mein Hamster hat das auch, ich hab jemanden deswegen gefragt wo ich mir zu 100% sicher bin das derjenige darüber bescheid weiß.

Also liebe Tina, abwarten und beobachten, und mach dich+Hamster nicht verrückt ;)

Tinaaaa93 14.07.2011, 14:31

ich habe gehofft, das du mir auch auf diese antwort schreibst :) hatte leider schon bevor ich die andere durchgesehen hatte die neue gepostet. weil ich dachte, dakam eh nichts gutes bei mehr raus -.- ich danke dir !!! :)

0
Coco2206 14.07.2011, 14:46
@Tinaaaa93

Bitte ;) als ich es bei meinem Hamster gesehen hab hab ich voll den Schock bekommen, direkt bei meiner Bekannten von der Hamsterhilfe NRW angerufen die eine Hamsterpflegestelle hat und mich erkundigt. Sie meinte das es völlig normal ist wenn es etwas wärmer wird und das ich mir keine Sorgen machen muss ;)

wenn du bei Google -> Bilder-> ,,Hamster hat Hoden angeschwollen'' eingibst dann siehst du auch Bilder und siehst das andere Hamstermänner das auch haben ;)

0
Wolpertinger 14.07.2011, 15:04
@Coco2206

Wenn ich eine Erkältung habe, weiß ich, dass ich eine Erkältung habe un brauche demzufolge nicht mehr zum Arzt.

Wenn ich aber Symptome habe, die ich nicht erklären/einschätzen kann, geh ich zum Arzt.

Und genauso handel ich auch bei meinen Tieren und dies Rate ich auch allen Fragern, insbesondere diesen, die sich an ein Laienforum wenden.

Und wie gesagt mir fallen aufanhieb 4 andere Krankheiten ein, die es anhand der Schilderung auch sein könnten und die sich (anders als Du meinst) erstmal nicht anders darstellen....

0
Coco2206 14.07.2011, 15:23
@Wolpertinger

Und wie gesagt mir fallen aufanhieb 4 andere Krankheiten ein, die es anhand der Schilderung auch sein könnten und die sich (anders als Du meinst) erstmal nicht anders darstellen....

sprach der Tierarzt undercover unter uns :-D Deswegen schreibe ich ja man soll es ( kurze Zeit ) BEOBACHTEN! Und dann zum TA, einfach aus dem Grund weil die fahrt zum TA und der TA selbst ein riesen Stress beim kleinen Hamster verursachen, das wiederum kann u.a zu Hautpils führen ;)

Wenn ich schnupfen hab warte ich ob es mir besser oder schlechter geht, es kann schließlich auch ne Lungenentzündung sein!! ;)

0
Tinaaaa93 15.07.2011, 00:16
@Wolpertinger

dazu möchte icha uch noch sagen, das ich hier keine fachliche antwort erwarte, mit direktem tipp zu einem medizinischen mittel oder sowas. ich wollte ldiglich andere meinungen einholen, von haltern ähnlicher tieren! nicht um genau herraus zu finden, was ihm fehlt. aber manchmal hilft es schon weiter, meinungen ein zu holen von menschen die ähnliche erfahrungen mti ihrem tier haben.. und zu dem beitrag das es nicht artgerecht ist... bei welchem tier, das wir menschen halten ist das denn bitte so....??? ich will hier niemanden angehen, das ist nicht meine absicht, aber dann erwarte ich sowas auch von anderen...

0

Geh mal mit deinem Hamster zum Tierarzt und lass ihn untersuchen

Tinaaaa93 14.07.2011, 14:25

wollte ja erstmalhier ein paar hilfreiche tipps einholen, ob sie ähnliche erfahrungen gemacht haben, und bei meiner frage zuvor gelesen das jmd dioe gleichen erdahrungen gemacht hat und zu 100 prozent weiß das es an er temperatur liegt. also ist es quasi schon geklärt. nur ich werd wie ich mich kenne sowieso zum arzt gehen it ihm.

0

Es ist aber seit gestern gar nicht mehr heiß, ist denn die Schwellung zurüchgegangen?

Tinaaaa93 15.07.2011, 00:19

also bei mir hier ist es noch ziemlich warm. über 24 grad noch. und soweit ich es grad erkennen kann ( er rennt grad neben mir rum) sind seine hoden auf jeden fall schon mal nicht mehr so knall rot wie gestern, weils nun etwas frischer ist hier. also so wie ichs sehen kann hängen sie nicht mehr so hinterher.. sie sind immernoch groß, oh ja. aber das kenn ich von meinen damaligen hamstern auch nicht viel anders. :)

0

Villeicht bekommt der Baby´s O.O ^^

Tinaaaa93 14.07.2011, 14:21

es ist... ein männchen ^^

0
BlackMoonWolf 20.07.2011, 14:54
@Tinaaaa93

So blöd es sich anhört aber ....dein hamsterbub schafft sich selbst abhilfe, dadurch das er kein weibchen bekommt! ich war deswegen auch bei ihr und die meinte das ist völlig normal, eine art selbstbefriedigung! der hamster nuckelt quasi selbst an sich rum und deshalb geschwollene hoden!

0

Naja, wenn Du dir sorgen um die größe seiner Hoden machst, dann solltest Du vielleicht einen TA aufsuchen.

Hier wird keine beurteilen können, ob deim Hamster krank ist und wenn ja was er hat,

Tinaaaa93 14.07.2011, 14:22

habe auf ne andere frage schond ie anwort bekommen. selbe erfahrungen und so. ist wegen der hitze..

0
Wolpertinger 14.07.2011, 14:25
@Tinaaaa93

Super, dass Du das beurteilen kannst.

Da werden Mediziner ja vollkommen überflüssig, da können wir uns ja einfach alle selber austauschen und von der Erfahrung anderer profitieren.

rollingeyes

0
Tinaaaa93 14.07.2011, 14:27
@Wolpertinger

joa, könntn wir, wenn wir uns alle "schlau" machen würden, bvor wir zum arzt rennen. 100 prozentig sicher kann man sich nie sein, das ist sich auch kein arzt! also von daher.. aber bevor man sowas schriebt, könnte man auch sich die anderen beträge durchlesen, und das ich zB auch shcon geschrieben habe, das ich sowieso mitihm zum TA gehen werde.

0
Wolpertinger 14.07.2011, 14:38
@Tinaaaa93

Es hat ein Grund, dass ein Mediziner so lange studiert.

Es reicht nämlich nicht, Symptome von vermeindlich anderen Betroffenen abzugleichen um eine Diagnose zu stellen.

Um eine Diagnose zu stellen, ist deutlich mehr Wissen notwendig.

So fallen mir zu dem von dir beschriebene Symptome mindestens 4 Krankheiten ein, die dazu passen:

Hodenbruch

Leistenbruch

Hodenentzündung

Hodenkrebs

Um eine sichere Diagnose zu bekommen, mußt Du zum Tierarzt.

.

In übrigen bekommst Du hier alle Antworten freiwillig und kostenfrei.

Wenn Du nicht in der Lage bist alle Informationen gebündelt vorzutragen, dann ist das nicht mein Problem.

Ich brauch sie mir nicht zusammen zu suchen, in anderen Postings von dir.

Also werde mal nicht so frech...

0
Coco2206 14.07.2011, 14:53
@Wolpertinger

man kann auch alles überdramatisieren. Außerdem wird hier niemand zu Antworten gezwungen.

Und wenn der Hamster eines deiner aufgezählten dinge hat, hätte er sich schon anders bemerkbar gemacht. Es ist einfach eine tatsache das die Hoden der Hamstermänner bei höheren Temperaturen anschwillen, da braucht man auch nicht direkt zu irgendeinem Tierarzt latschen, gerade Hamster sind so stress empfindlich was TA angeht. Man sollte sich vorher möglichst anderweitig erkundigen bei Leuten die Ahnung haben, und dann erstmal beobachten! Wenn man danach immer noch unsicher ob die Hoden größer, dunkler oder sonstiges geworden sind DANN sollte man einen TA befragen.

0
Wolpertinger 14.07.2011, 14:58
@Coco2206

Sind ja eure Tiere, ich würde so nicht mit meinem Tier umgehen.

Und wenn ich mir vorab informieren würde, würde ich dies beim Tierarzt meines Vertrauens machen, aber ganz bestimmt nicht im Leihenforum.

Wo ich die Qualifikation der Antwortenden nicht überprüfen kann.

.

Und ja ich antworte Freiwillig und auch gerne aber solche Popelleien

aber bevor man sowas schriebt, könnte man auch sich die anderen beträge durchlesen, und das ich zB auch shcon geschrieben habe, das ich sowieso mitihm zum TA gehen werde

finde ich vollkommen fehl und unangebracht.

0
Coco2206 14.07.2011, 15:01
@Wolpertinger

dann bin ich ja froh das mein artgerecht gehaltener Hamster über den alle sagen das es dem besser geht als manchen Menschen nicht dir gehört!

Zufällig bin ich Mitglied bei der Hamsterhilfe NRW also was willst du mir erzählen?! Übrigens diejenige bei der ich mir Rat hole ist Tierärztin, die von der Pflegestelle, also spar dir deinen unqualifizierten Kommentar bezüglich meines Tieres und meiner umgangsweise damit ok?!!!

Und wer sagt das sich die Fragenstellerin nicht ZUSÄTZLICH noch beim TA informiert?!

0
Wolpertinger 14.07.2011, 15:05
@Coco2206

Wie bist Du den drauf?

Kannst Du mir bitte mal die Stelle zeigen, an die ich deine Tierhaltung bewertet habe?

Und PS: Ich persönlich würde keinen Hamster halten wollen, denn ich finde egal wie sehr man sich Mühe gibt, man kann diesen Tieren kein Art gerechtes Leben bieten.

Und das, wirst Du dir selber auch eingestehen müssen, bei deinen Qualifikationen.

So und damit wäre für mich die Diskussion vorbei ich wünsch dir einen schönen Tag

0
Coco2206 14.07.2011, 15:19
@Wolpertinger

Sind ja eure Tiere, ich würde so nicht mit meinem Tier umgehen

Kannst Du mir bitte mal die Stelle zeigen, an die ich deine Tierhaltung bewertet habe?

Da oben steht sie, wie meinst du das SO würde ich mit meinen Tieren nicht umgehen?! WIE gehe ich denn mit meinen Tieren um?? Ich bin mir sicher das du das nicht beurteilen kannst!!!

Und 2. da gebe ich dir Recht, man kann Tiere die aus der Natur kommen nicht wirkich Artgerecht halten, aber man kann es SO GUT WIE MÖGLICH versuchen! Und das tue ich!!!

und 3. woher weißt du wie Qualifiziert ich bin?? Das Interessiert mich wirklich sehr! Woher willst du wissen das niemand aus meiner Familie oder ist selber beim TA arbeite oder TA ist??!

Du solltest dich besser nicht zu Themen äußern von denen du laut DEINER unqualifizierten Antworten keine Ahnung von hast, z.B kann ich aus deienm letzten Text daraus schließen das du keinen Hamster hälst, also das du dich auch nicht wirklich mit ihnen auskennst.

Ich schon!

0
Coco2206 14.07.2011, 15:30
@Coco2206

achja, ich diskutier hier jetzt auch nicht mehr mit jemanden der keinen Plan von Hamster und deren Haltung hat! Ich weiß was ich weiß, ich brauche hier niemanden Beweisen das ich Ahnung von den Tieren hab!! Ich hab meinen Rat, hinter dem ich voll und ganz mit ruhigem Gewissen stehe abgegeben und das wars!

0
Selfmadequeen 14.07.2011, 23:31
@Coco2206

Meine Güte, da möchte man den Hamster ja beinahe platthauen, nur damit der Streit mal aufhört...

Ich kann, ich weiß, ich weiß aber besser ich bin aber der Präsident der Hamster in Seenot Hilfe....

Der Tipp ist doch noch nicht mal böse gemeint, das Tier einem Arzt zu zeigen, immerhin könnte es ja auch eine andere Art von Schwellung sein und die selbsternannte Hamstergouvernante regt sich hier auf um einen Hamster an Krebs sterben zu lassen!

0
Tinaaaa93 15.07.2011, 00:10
@Wolpertinger

alsoich denek es ist nicht notwendig, das ich mich mehr dazu äußere. es ist doch aber fakt, das man sich auch mal die anderen kommentare durchlesen könnte, in denen ich shcon geschrieben habe, das ich sowieso mit ihm zum arzt gehen werde, vorallem wenn es schlimmer, oder gleich bleibt, auch wenns kälter wird. aber wie gesagt kann ich ihm das auch nicht zumuten, wegen jedem bisschen zum TA zu fahren, was ne autofahrt nach sich zieht...

0

Gutefrage.net ist auch kein Tierarzt!

Tinaaaa93 14.07.2011, 14:21

es war ja auch nicht meine absicht, die platform als solche zu missbrauchen. ich wollte nur wissen, ob es tierhalter gibt, die ähnliche erfahrungen gemacht haben, und vllt bei einem TA waren, und mir sagen können ob es was schlimmes ist und ob ich auch den TA aufsuchen sollte !!!

0
Teddybaer1487 26.06.2014, 23:27

Brauchst doch auch nicht antworten, wennd keine Ahnung hast, oder?! Blöder unnötig nörgelnder D*pp. Beantwortet Fragen, die dich was angehen, anstatt blöd zu kommentieren

0
Teddybaer1487 26.06.2014, 23:27

Brauchst doch auch nicht antworten, wennd keine Ahnung hast, oder?! Blöder unnötig nörgelnder D*pp. Beantwortet Fragen, die dich was angehen, anstatt blöd zu kommentieren

0
Teddybaer1487 26.06.2014, 23:27

Brauchst doch auch nicht antworten, wennd keine Ahnung hast, oder?! Blöder unnötig nörgelnder D*pp. Beantwortet Fragen, die dich was angehen, anstatt blöd zu kommentieren

0
Teddybaer1487 26.06.2014, 23:27

Brauchst doch auch nicht antworten, wennd keine Ahnung hast, oder?! Blöder unnötig nörgelnder D*pp. Beantwortet Fragen, die dich was angehen, anstatt blöd zu kommentieren

0

naja, kennste das Sprichwort, "Dicke eier haben" also untervögelt sein?.....gib dem mal ne Frazu mit rein oder bring ihm bei das Problem selbst zu lösen...;)

Tinaaaa93 14.07.2011, 14:20

hamster haben als solchen kein sexualtrieb. sie tun es nicht weils ie bock haben, sondern nru um sich zu vermehren.also ist das totaler quatsch...

0

Der braucht mal ne Hamsterdame...

affemithut 14.07.2011, 14:18

Ich dachte er wollte keine dummen Antworten!

0
Ahnungslos83 14.07.2011, 14:20
@affemithut

warum ist das ne dumme antwort, istz absolut legitim. Deine Antwort ist dumm, weil sie keinem hilft. Du meckerst bestimmt auch, wenn du jemanden mit Handy am Steuer siehst,m anstatt dich um deine Probleme zu kümmern...

0
Tinaaaa93 14.07.2011, 14:23

wie schon geschrieben, weiß ich, das hamster so keinen trieb haben,a lso keinen bockuf sex haben. wenn sies können, ist es gut, aber die tuns nich um spaß zu haben oder dampf ab zu lassen, sondern nru um sich zu vermehren.

0

Was möchtest Du wissen?