Warum hat Google Play bei Installieren einer App Berechtigungen auf Idendität o.a. zu private Dinge (die man nicht preisgeben will)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Identität oder private Dinge" sind sehr weitläufige Begriffe. Deine Identität ist bereits durch die Eingabe einer Konto-Adresse oder E-Mail-Adresse preisgegeben. Wenn Du also ein Spiel bei GooglePlay downloadest, bei dem die Option angeboten wird, Dein Ergebnis in einer Highscore-Liste zu verewigen, braucht Google dazu Deine Einwilligung. Gemeinsam mit diesem Ergebnis wird auch Dein Nutzername (oder irgend eine andere Kennung) abgespeichert - und das ist im Sinne des Datenschutzes bereits eine Preisgabe privater Daten!

Wenn Du dies nicht möchtest, darfst Du keine App installieren, bei der irgendwelchen Rechten zugestimmt werden muß. Aber da würde auch kein Navi funktionieren, denn das greift ja auch auf Deinen persönlichen Standort zu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?