Warum hat geräuchertes soviel Kalorien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das dürfte zu einem Großteil daran liegen, dass beim Räuchern dem Fleisch oder Fisch ja Wasser entzogen wird. D. h. das Ergebnis ist ein verhältnismäßig trockenes Produkt im Vergleich zum Ausgangszustand.

Damit schrumpft natürlich das Gewicht, bzw. steigt umgekehrt der Nährwert pro Kilo halt an.

Zumindest, was Räucherlachs betrifft, bist Du auf dem falschen Dampfer. 100g davon haben 188 kcal. Dieser Unterschied hängt mit dem Wasserverlust beim Räuchern und durch das Salz zusammen.

Auch Schinken hat geräuchert nur unwesentlich mehr Kalorien

Geräuchert werden  Fisch und Fleisch, die sowieo schon fetthaltig sind. Da beim Räuchern Wasser entzogen wird. ist das halt konzentrierter.

Was möchtest Du wissen?