Warum hat Fairy Tail 2013 eine Pause gemacht und warum jetzt wieder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil der Anime damals sehr nah am Manga dran war. Dieses Mal ist die Lücke zwar nicht mehr so klein, aber vermutlich wollte man trotzdem dem Manga Vorsprung verschaffen, um Filler zu vermeiden. Außerdem kostet es so einiges eine Animefolge zu produzieren. Auch der Sendeplatz muss bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, war neben dem Grund, dass der Anime den Manga fast eingeholt hatte, der Studiowechel im Jahr 2013.

Dieses Mal werden wir wieder eine neue Season bekommen mit (wahrscheinlich) neuem Studio (, neue Animationen, etc.) was von Hiro Mashima geleitet wird. Die Pause wird noch min. 2 Monate dauern, da Aya Hirano (Synchronsprecherin von Lucy) in New York ist und ohne sie geht es schlecht. Ich hoffe nur es wird nicht wieder ein Jahr Pause geben, wie zuvor:( Aber Hiro hat gesagt, dass die Arbeiten schon begonnen haben, also können wir nur hoffen, dass es nicht allzu lange dauert:)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hatsuto
01.05.2016, 23:40

Von Hiro Mashima geleitet? Der hat doch keine Zeit für sowas und keine Ahnung davon, oder?

0
Kommentar von ColonZero
02.05.2016, 19:32

Gewiss wird die Pause noch min. 2 Monate anhalten, aber ich gehe eher von einem Jahr aus, wenn man bedenkt, dass die letzte Pause gleichfalls diese Dauer hatte.

0

heuer ziehen die um hab ich gehört und dazu ist es auch nicht so einfach Animes zu produzieren+ verbessern sie etwas du solltest andere Animes schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Studio gewechselt wird. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?