Warum hat Ethanol eine schwache elektrische Leitfähigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ethanol ist eine (sehr) schwache Säure und kann daher auch Ionen ausbilden die den Strom leiten.

Du musst aber hier die Leitfähigkeit genauer definieren, weil Ethanol wirklich ein sehr schlechter Leiter ist und für gewöhnlich auch als Isolator bezeichnet wird, so wie reines Wasser.

Genau genommen hat fast alles eine elektrische Leitfähigkeit, auch Gummi oder Keramik etc..

Was möchtest Du wissen?