Warum hat er mich blockiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Herrjeh. Wo fängt man da an.
1. Grundlegend faked man nicht, bzw. hört man auf wenn man merkt das das mit irgendeiner Person zu weit geht.
2. Hat er allen Grund dich zu blockieren. Du hast ihm eine Person vorgegaukelt die es nicht gibt, für die er allen anschein nach Gefühle entwickelt hat. Ob du das alles selbst geschrieben hast ist dabei egal, denn es ist dennoch ein Vertrauensbruch.
3. Dorfklatsch. Sowas geht schnell um und ich nehme mal an das du noch etwas jünger bist, und er damit seinen Ruf weg hätte, welcher nicht gerade gut wäre.
Lass ihn am besten einfach in Frieden und ziehe die Lehre daraus- nämlich keine Leute zu erfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lügen haben kurze Beine...
Den Mist musst du ganz alleine ausbaden, alle Vermutungen die du hier hörst haben keine Garantie und die Situation ist sehr umständlich beschrieben also erwarte nicht zu viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verarscht ihn zwei Jahre lang, entschuldigst dich nicht, belügst ihn weiter und erwartest jetzt, dass er sich weiter von dir verarschen lässt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnaKlaps
07.02.2016, 02:06

Weiter verarschen? Ich hab ihm die ganze Wahrheit gesagt

0

Was möchtest Du wissen?