Warum hat er die Sexbeziehing beendet?

14 Antworten

Möglicherweise warst du zu anhänglich, vielleicht hat er auch eine neue Affäre begonnen und deshalb weniger Interesse an eurem Sex. Im Grunde geht dich das aber alles nichts an. Natürlich kannst du ihn fragen und auf eine Antwort hoffen. Eine rein sexuelle Affäre ist aber für gewöhnlich unverbindlich definiert. Das bedeutet auch, dass er dir keine Rechenschaft darüber schuldig ist, wenn es von einem auf den nächsten Tag vorbei ist. Das war der Deal. Halte dich daran und verlange nichts, bleib also in der Kommunikation beim "Abschließen" fair.

Da gibts mehrere Möglichkeiten.

  1. Er hat sich in dich verliebt und geht davon aus das du die Gefühle nicht erwidern wirst - also beendet er die Beziehung aus Selbstschutz.
  2. Ihm macht der Sex mit dir keinen Spaß mehr und er möchte lieber zu neuen Ufern schwimmen.
  3. Er hat sich in eine andere Frau verliebt.

Es könnte auch noch ein ganz anderer Grund sein der mir gerade vielleicht nicht in den Sinn kommt. Deine Idee mit dem Gespräch ist also gar nicht so verkehrt.

Folgende Begründungen fallen mir ein -->

1.) Er hat eine andere gefunden, er ist ständig auf der Jagd nach neuen Frauen.

2.) Er hat Angst dass du eine Beziehung willst.

3.) Ihm wurde es im Laufe der Zeit zu langweilig, wegen zu wenig Abwechslung beim Sex.

3.) Er hat momentan keine Lust mehr.

Was möchtest Du wissen?