Warum hat er das gemacht, Was soll ich jetzt machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das er ein Idiot ist, muss man nichts weiteres dazu sagen. Warum sollte das deine Schuld gewesen sein? Zuerst rede darüber mit deinen Eltern und gehe zur Polizei und zeige ihn an. Vergewaltigung geht überhaupt nicht! Wenn du Hilfe brauchst, spreche mit enge Personen aus deinem Umfeld. Wenn nicht besuche einen Therapeuten. Sie können dir mit höherer Wahrscheinlichkeit dir helfen! Glaub mir bitte! Wenn einer nicht helfen kann, kannst du, immer wenn du willst, den Therapeuten wechseln. Keine Sorge. Du bist auch komplett normal und nicht geisteskrank oder ähnliches. Du schaffst das schon! Du musst einfach ehrlich sein, wenn andere dir helfen sollen.

Tu was dagegen! Hier, im Internet, kann man dir auch nicht besonderlich viel helfen. Du, allein, musst etwas dagegen unternehmen!

Ich wünsch dir viel, viel Glück und Erfolg dabei!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe wenn du das nicht deinen Eltern erzählen willst, auch wenn das dringend notwendig wäre... Die Sachen die du mit ihm gemacht hast waren zwar naiv, sind aber vertretbar und nachvollziehbar.
An dem Punkt an dem er dich vergewaltigt hat, ist er einen großen Schritt zu weit gegangen. Es ist ein Unterschied ob man ein a-loch ist oder ein Straftäter.
Für dich persönlich ist es das wichtigste, dir alles von der Seele zu reden. Du solltest dich jemandem anvertrauen, und damit meine ich nicht irgendwelche aus dem Internet sondern einer Bezugsperson. Vielleicht deinen Eltern, Verwandten oder deinem Lehrer.
Im zweiten Schritt solltest du zur Polizei gehen und ihn anzeigen. Nicht nur für dich, sondern auch für alle anderen Mädchen... Wenn man er schon soweit ist dich zu vergewaltigen, dann wird er es auch bei anderen tun. Also bitte setz dem ganzen ein Ende.
Im dritten und letzten Schritt solltest du dir evt. Psychologische Hilfe suchen und ein paar Stunden darüber erzählen und dir alles von der Seele reden. Du darfst es nichr für dich behalten, sonst staut sich alles auf!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finja, ich lege dir sehr ans Herz, so schnell wie möglich mit jemanden dafür zu sprechen(Eltern, Freunde, Verwandte oder Vertrauenslehrer) und diesen Jungen zur Rechenschaft zu ziehen!

Er hat dir sowohl physisch als auch psychisch extrem geschadet, du bist Opfer eines grausamen Verbrechens geworden für das du alles, nur nicht schuld bist.

Nur mit einem Hilfeschrei kann dir geholfen werden, die geschehen Dinge zu vergessen oder zu verdrängen ist nicht der richtige Weg! So verheilen diese Wunden nicht!

Alles Gute und alles Liebe.

LG Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir was angetan hat, gehe zur Polizei und zeige ihn an, nachdem du beim Arzt deine Vergewaltigung hast untersuchen lassen!  Das lindert dieses Gefühl  zwar nicht wirklich,  aber das ist ein erster Schritt.  Nein, und nicht du hattest Schuld sondern der Typ! Und: ritzen ist absolut unmöglich!  Ich weiß, dass körperliche Schmerzen die seelischen Schmerzen übertünchen können, aber mit dem selbstverletzenden Verhalten schadest du dir nur! Alles Gute und hole dir Hilfe! LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, wie alt ist der Junge denn? Du solltest auf jeden Fall mit jemandem darüber reden. Vergewaltigung ist eine Straftat. Halte dir auf jeden Fall vor Augen, dass es nicht deine Schuld ist, sondern seine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er gehörte vermutlich zu den 3/4 der Jungs die ziemlich fixiert auf Sex sind. Leider! Was du getan hast war naiv und unüberlegt. Daran ändern kannst du nichts. Ritzen wird dir nichts helfen!

Und irgendwelche Adern abklemmen wirst du wohl nicht schaffen! Oder willst du deinen Kopf aufschneiden?

Es gibt viele Gründe das Leben zu beenden. Allerdings solltest du nicht direkt nach einem mal auf die Fresse fliegen aufgeben. Lerne das nächste mal mehr über die Person die du Liebst. Selbst ich als Junge kann bezeugen das manchen einfach zu fixiert sind.

Bitte beende dein Leben NICHT!

Ihn solltest du Vergessen! Was er dir angetan hat ist eine schwerwiegende Straftat. Ob du ihn Anzeigen willst musst du entscheiden. Ich würde es dir zwar empfehlen aber sichere so oder so mögliche Beweise! (Whatsappchats etc.)

Bei Jungs solltest du immer aufpassen. Du weißt nie ob sie sich dem "Trieb" widersetzen oder sich ziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hacker48
02.10.2016, 23:42

Langweiler. xD

Aber gute Antwort.

0
Kommentar von meterano7
02.10.2016, 23:45

"Bei Jungs solltest du immer aufpassen. Du weißt nie ob sie sich dem "Trieb" widersetzen oder sich ziehen lassen."

ummm... nein, wir sind tatsächlich nicht komplett schwanzgesteuerte Affen. Sonst gute Antwort.

0

Erstmal: Es ist NICHT Deine Schuld.

Hast Du ihn wenigstens angezeigt? Niemand! hat das Recht Dich zu vergewaltigen.
Hast Du mit jemandem, dem Du Dich anvertrauen kannst darüber gesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?