Warum hat einer vorzeitig das Spiel aus dem EBay rausgenommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist möglich, dass eby das Angebot gestrichen hat.

Eine Frage ohne nähere Angabe, wie z.B. Artikelnummer, ist nicht zu beantworten. Auch der Rückgriff auf Deine bekannte Vergangenheit mit dem Stofftier bringt in diesem Zusammenhang nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ja sein, dass der Verkäufer doch privat jemanden gefunden hat, der ihm das Spiel abnimmt. Oder er hat sich dann doch gedacht, dass es vielleicht für zu wenig weg geht, wenn er es ersteigern lässt.

Frag doch einfach nach, indem Du den Verkäufer direkt bei ebay kontaktierst...

Wenn der Verkäufer dir das Teil verkauft hat, also Du Höchstbietender warst oder es über Sofort-Kauf erstanden hast, kann er es nicht mehr rausnehmen, da die Auktion ja dann schon zu Ende ist. Wenn er dir das Teil trotz Zahlung nicht schickt, dann melde das bei ebay, dafür gibt es den sogenannten Käuferschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hättest du aber auf Herausgabe klagen können. Ihr hattet schließlich einen rechtskräftigen Vertrag. Und der Kauf hätte nur dann abgebrochen werden dürfen, wenn du ausdrücklich zugestimmt hättest.

Und zu dem Fall mit dem Gebot: juristisch gesehen, ist der mit dem gebot der rechtmäßige Käufer und könnte ebenfalls auf Herausgabe klagen.
Wahrscheinlich wurde dem VK klar, dass er den gewünschten Preis nicht erzielt. Das verstößt aber eindeutig gegen die ebay-Grundsätze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bricht der Verkäufer eine Auktion ab, so wurde auf jeden Fall ein Kaufvertrag mit dem Höchstbietenden geschlossen.

Auch wenn eBay dir die Mitteilung macht, dass der Verkäufer die Aktion abgebrochen hat, handelt es sich hierbei lediglich um eine unverbindliche Information.

eBay ist nicht Vertragspartner und weist auch darauf hin, dass du den Abbruch die Gewährleistungsrechte des Käufers nicht berührt werden.

Leider halten viele Nutzer diese eBay-Informationen für gültiges Recht. Das ist falsch !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Glyphodon 12.10.2017, 18:37

Bricht der Verkäufer eine Auktion ab, so wurde auf jeden Fall ein Kaufvertrag mit dem Höchstbietenden geschlossen.

Es muß heißen:

Bricht der Verkäufer eine Auktion ohne berechtigten Grund ab, so wurde auf jeden Fall ein Kaufvertrag mit dem Höchstbietenden geschlossen.

Denn es gibt durchaus Umstände, die den Verkäufer zur vorzeitigen Abbruch einer Auktion berechtigen.

http://pages.ebay.de/rechtsportal/private_vk_3.html

0

Was möchtest Du wissen?