Warum hat eine Fertig Pizza so viele Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.perfekte-pizza.de/pizza-wie-viele-kalorien/

Die Massenverhältnisse selbst sagen aber noch nicht aus, zu welchen Verhältnissen die Kalorien in der Pizza aus den Inhaltsstoffen kommen. Für die Kalorienverhältnisse einer Pizza, müssen wir nun die Massen der Inhaltsstoffe mit den Kalorien pro Gramm multplizieren.

Da Wasser und Ballaststoffe für den menschlichen Körper keine Energie bereitstellen, werden beide in der nächsten Grafik herausfallen. Fett enthält 9kcal pro Gramm, Eiweiß und Kohlenhydrate jeweils 4kcal pro Gramm. Daraus ergibt sich die folgende Kalorienverteilung in Pizza.

Betrachtet man nun diese Kalorienverteilung, stellt man fest dass ein Großteil der Kalorien aus Kohlenhydraten stammt. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass der größte Teil der Rohmasse der Pizza Pizzateig ist.

Insgesamt ist diese Verteilung nicht weit entfernt von der von Ernährungsberatern empfohlenen relativen Kalorienzufuhr für Erwachsene. Ist Pizza also vielleicht doch gesünder als gedacht? Dazu sollten wir auch die relativen Kalorien pro 100g betrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaus1940
25.01.2013, 19:14

Danke für den Stern!

0

letztendlich ist es egal ob Du eine Fertigpizza kaufst,beim Italiener isst oder Dir eine selber gestaltest. Wenn Du eine selber machst, kannst Du Dir beispielsweise einige Extrakalorien über den Belag sparen (die wohl beliebten Salamipizzas haben eben u.a.die vielen Kalorien über die kalorienreiche fette Salami, die aber nicht weniger wird, wenn Du bei einer selbergemachten fette Salami drauflegst.) Dazu kommt noch der Käse etc... Pizza ist einfach kalorienhaltig, ob selbstgemacht oder fertig.

Mit meinen Kids esse ich auch Pizza, meist machen wir die Pizza selber, da wir gerne unterschiedliche Beläge mögen und unsere Mengen meist wesentlich geringer sind, als wenn jeder eine eigene kauft. Und auch den Salat gestalten wir nach unserem Geschmack und bissl kalorienärmer. Nur ist Pizza eben eine Kalorienbombe. Bei uns gibt es Pizza zu einer neuen DVD oder einem Treffen mit Freunden als Genuss ab und an statt nebenbeiHauptmahlzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur das was drinnen und drauf ist, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil so viel Fett und Käse-Ersatzstoffe u. a. drauf sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?