Warum hat ein Subaru WRX STI nur 300Ps und nicht mehr wie andere Sportautos?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was die PS Grenze angeht: die 300PS sind bewusst gewählt! Denn primär ist ein Subaru WRX STI für den Rallye Sport gedacht und da gibt es soweit ich weiß eine PS Grenze von 300PS. Leistungstechnisch kannst du über Tuning noch wesentlich mehr raus holen, welche er dank seines symmetrischen Allrads auch auf die Straße bringt. Japaner sind seit jeher sehr Tuningfreundlich ausgelegt, wenn du also mehr Leistung willst hast du mit einem WRX STI eine super Basis! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es zum ersten dem Hersteller selbst obliegt, wie viel Leistung er aus seinem Motor herauskitzeln möchte, zum zweiten sind 300PS in der Kompaktklasse aus 2l Hubraum bei +/- 40000€ Basispreis gängiger Standard auch bei deutschen Herstellern (Golf R, Audi S3 etc.).

Wer mehr Leistung braucht, gibt eben mehr Geld aus für ein Auto, das serienmäßig mehr Leistung bringt oder geht zum Tuner seines Vertrauens, wobei es auch dort nicht billig ist. 500PS, wie du hier schreibst, wollen überhaupt erstmal auf die Straße gebracht, übertragen und wieder abgebremst werden (wobei Subaru hier dank Allrad und etwas robusterer Motorkonstruktion ohnehin einen Vorteil hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann zeige mir doch mal einen sportlichen Kompakten von den deutschen auf den deine Aussage:

Bei deutschen Autos sind die schnellsten mit mehr als 500ps ausgestattet

zutrifft und bitte komm mir nicht mit Fahrzeugen die gut und gerne das doppelte Kosten, ich rede vom gleichen Preissegment, der derselben Karosserieform und vergleichbarem Motor.

Zumal der Boxer vom STI sehr Tuningfreundlich ist und man mit ein wenig Arbeit deutlich mehr rausbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube kaum das es viele Sportwagen mit 300-500 PS gibt das sind doch wohl eher LKW oder Schwerlast LKW den die wiegen viel zu viel selbst der Golf 7 Gti ist ein Lkw mit seinen 1800 Kilo leer  

und so sind das alle über 1200 Kilo Leergewicht sind  LKWs  und keine PKWs und schon gar nicht Sportwagen da kann man genau so gut einen Mann mit 300 Kilo als 100 Meter Sprinter bezeichnen was auch nicht geht solche Karren haben viel PS damit sie überhaupt von der Stelle kommen

  und dann kommen sie mit 150 PS Wagen nicht mit weil da viel zu viel drin ist in manchen sogar 400-500 Kilo an Leitungen für die ganzen Helfer ohne das die FETTEN LKW überhaupt nicht zu fahren sind  alles über ABS raus mal sehen wie viele Autos über 300 PS dann noch auf der Strasse fahren 

und nicht von den unfähigen in dien nächsten Baum gesetzt wird weil die nicht mit den PS umgehen können das sind dann wohl 95-99 % allen Autos mit viel PS . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

300 PS in einem Kompaktwagen sind mehr als nur ausreichend. Mehr Leistung benötigt grössere Motoren und ein anderes Fahrwerk. Muss ja auch in die Karosserie reinpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saxboy
29.09.2016, 06:44

Bei deutschen Autos sind die schnellsten mit mehr als 500ps ausgestattet

0

Das kann dir nur die Firma Subaru beantworten, sie stellen das Auto her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saxboy
29.09.2016, 06:46

Das weis ich auch. Aber die Firma Subaru hat besseres zu tun, als meine frage zu beantworten. 

0

kannst ihn ja noch tunen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur? Bist du jemals einen 300ps Wagen gefahren? 

Das reicht bei so einem Auto locker. Klar geht immer mehr aber der ist halt nicht dafür gedacht Serie 700ps zu haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?