Warum hat ein Kind eine Nacht Fieber, am Tag nichts?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hat sie denn die Backenzähne schon? Das war bei meinen immer so, wenn die Zähne eingeschossen sind.

Kann Eintagsfieber sein.Das ist nicht schlimm,bei Kindern ist das Imunsystem noch top fit,das haben uns die Antibiotika schon längst abgewöhnt.Weiter beobachten ,evtl,mal den Arzt anrufen wenn es öfter wieder kommt,aber in der Regel verschwindet das nach ein paar Tagen,oder das Kind brütet was aus,Das wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

das ist doch bei jede mehr oder weniger so, dass am abend, in der ruhe, die krankheit oder das unwohlsein stärker wird. bei kindern kann es aber auch nnur aufregung oder stress vom tag sein. ich würde es beobachten, aber man muss nicht bei jede fieber der kinder zum arzt.. wie gesagt, es kann auch nur aufregung sein.

Was möchtest Du wissen?