Warum hat die PepsiCo die Herstellung der 1 Liter PET-Flaschen eingestellt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pepsi oder Coke ist Ansichts- und Geschmackssache, aber dann trinke doch einfach aus Dosen. Ist zwar teurer als Flaschen, schmeckt aber deutlich besser.

Coke trinke ich fast ausschließlich aus Dosen. Nur Sorten die es nicht Dosen gibt (Cherry und Vanilla Coke) kaufe ich in Flaschen, aber keine Mehrweg sonder decke mich mit Einweg (1,25L) zu, wenn es sie mal im Discounter gibt (z.B. letzte Woche bei Netto).

Die 1L Mehrweg was für Pepsi sicher einfach nicht mehr retabel genug, zudem ist Pepsi in Deutschland ohnehin schon lange keine Marke mehr, da der Markt für die seit der Pfandeinführung eingebrochen ist und die Marke nun nur noch verramscht wird.

TimmeyX 15.07.2011, 14:45

Ja leider,Coka Cola ist halt einfach eine Macht in Deutschland! Und mir schmeckt Coka Cola generell nicht und Pepsi gibt es nur noch in 1,5 L und 0,5 L Flaschen.

Ist echt schade aber naja

mfg

0
Cokedose 16.07.2011, 12:14
@TimmeyX

Naja, was heißt Macht, die haben einfach viel für die Marke getan und von Anfang an alles richtig gemacht. Für eine Marke ist neben der hochwertigen Qualität des Produktes Marketing das Wichtigste und da hat Coca-Cola einfach seine Hausaufgaben gemacht, die verstehen es die Leute an die Marke zu binden. Überleg man wie viele Menschen es alleine jedes Jahr zu den Trucks zieht und was das bei denen für Emotionen hervor ruft, obwohl es letztendlich nur beleuchtete LKWs sind. Würde Pepsi das amchen würden die warscheinlich wegen Verkehrsbehinderung angezeigt und ausgebuht werden.

Pepsi und Schwip Schwap gibt es auch in 0,33er Dosen, z.B. bei Penny und und Netto (rot) für 0,35€.

0

Was möchtest Du wissen?