Warum hat die NS-Führung nicht forrbestehen können nach dem Krieg, war ihr das bewusst, dass sie wegmusste mit Kriegsniederlage?

17 Antworten

Hätten Diejenigen weiter Regieren sollen, die für die Verbrechen verantwortlich waren? Die Alliierten waren sich bewusst, das es nicht alle Deutsche waren.

Alle Staatsbeamte, Lehrer, Polizei, Justiz usw. waren dem Regime verpflichtet. Wie wäre es weiter gegangen, hätte man sie alle entlassen?

Deshalb wurde entnazifiziert. Das hat einige Zeit gedauert. Schulunterricht gab es teilweise erst 2 Jahre nach Kriegsende wieder.

Der kalte Krieg benötigte wieder Menschen der Führungselite. Alle Berufssoldaten kamen wieder in Amt und Würde. Nur waren sie nicht mehr alle miteinander, sondern standen auf zwei verschiedenen Seiten gegeneinander. Nach der Wiedervereinigung waren sie dann wieder miteinander.

So funktioniert Politik. Da gibt es viele Fragen und Antworten, die wiederum politisch gefärbt sind.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Im Angesicht der fürchterlichen Verbrechen, die passiert waren, war wohl klar, dass das national-sozialistische-System, nach Ende des Krieges, keine Zukunft hatte. Die NS-Führung fürchtete nichts mehr, als den Russen in die Hände zu fallen.

Denn nachdem was Wehrmacht und SS dort angerichtet hatten, war den Herren wohl sehr bewusst, dass es einen sehr kurzen Prozess und keine Zukunft für sie geben würde.

Mal ganz davon abgesehen, dass Hitler selbst gesagt hatte, dass das deutsche Volk, keine Lebensberechtigung mehr hat, wenn der Krieg verloren wird.

eines ist klar, die Deutschen kamen nach dem Krieg fast ungeschoren davon. Hätte es diesen Ost-West-Konflikt nicht gegeben, dann wäre wohl der Morgenthau Plan in Kraft getreten, Deutschland zu einem reinen Agrarstaat umgewandelt, statt rauchende Schornsteine muhende Kühe.

Dann wären auch sehr viel mehr Nazi-Kriegsverbrecher hingerichtet worden, lediglich die tiefe Abneigung der Angloamerikaner gegen die SU, rettete viele braune Verbrecher vor dem Galgen.

Wieso glauben manche, dass die BRD nicht existiert?

Das ist doch faktischer Unsinn. Die Bundesrepublik Deutschland ist von der UN anerkannt und damit de facto existent. Auch wird immer auf dem mangelnden Friedensvertrag herumgetreten. Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die USA sind Verbündete in der NATO, die können offensichtlich nicht mehr im Krieg miteinander stehen. De jure ist vielleicht tatsächlich noch Krieg, de facto aber nicht.

...zur Frage

Was war Hitler für ein Mensch?

Hallo,

die deutsche Vergangenheit könnte schlimmer gar nicht sein. Der Nationalsozialismus unter Hitler brachte vielen Menschen den Tod und machte den Massenmord Fabrikfähig, des Weiteren zog er eine Schneise der Verwüstungen über die gesamte Welt. Er brachte seine Partei (NSDAP) an dir Macht, beseitigte alle andersdenkenden und erklärte die Ideologie des Nationalsozialismus als Norm.

Was war er für ein Mann? Wieso verspürte er keine Reue wie es bei einem normalen Mensch der Fall gewesen wäre? Wie konnte er mit sich selber leben?

...zur Frage

Hätte Nazi-Deutschland nur gegen Russland gewonnen?

Hi, Es ist mal wieder Zeit um zu spekulieren... Wenn wir von dem Gedanken ausgehen dass USA in keiner Beziehung zu Großbritannien getanden wäre oder es einen Friedensvertrag gegen hätte, hätte sich Deutschland nur (oder größtenteils) auf die Westfront konzentrieren können. Hitler hätte ja demnach deutlich mehr Truppen und somit "Spielraum" gehabt. Mir ist durchaus klar, dass es sehr schwer ist zu beurteilen ob Deutschland diesen Kampf gewonnen hätte jedoch würde es mich interessieren was ihr dazu sagt. Ich denke tatsächlich, dass sich die Westfront zu einem Stellungskrieg geworden wäre (wie im 1. Weltkrieg). Dies wäre für Russland vorteilhafter, da diese einige Ölfelder in Besitz hatten und somit hätten länger durchalten können. Wie seht ihr das?

...zur Frage

Welche Menschen werden von Nationalisten verfolgt und warum?

Kennt sich jmd mit der ns zeit aus

...zur Frage

Hat Deutschland jemals Italien im 2ten Weltkrieg besetzt?

Hat Deutschland jemals Italien im 2ten Weltkrieg besetzt?? Ich habe nämlich das Gegenteil gelesen, und zwar, dass die deutschen die Führung für eine Zeitlang übernommen haben, da Italien und Deutschland stark verbündet waren. Aber als Mussolini vom Staat verdrängt wurde, und somit die Führung verloren hatte erklärte dann Italien Deutschland den Krieg und legte sich auf der Seite der Allierten! Ist das nicht so gelaufen?

...zur Frage

Warum hat GB und F nur Deutschland den Krieg erklärt und nicht auch konsequenterweise Russland?

Hat nicht Russland die andere Hälfte Polens eingesackt und das ganz bewusst und geplant?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?