Warum hat die Logistik immer mehr an Bedeutung gewonnen? Erklärung

2 Antworten

Hei LM219, Lagerkosten sind teuer. Darum versuchen die Unternehmen, möglichst wenig Vorrat an Material und Waren in großen Hallen zu stapeln. Das Zauberwort heißt "just in time". Wer produziert und verkaufen will, muss seine Erzeugnisse gewissermaßen auf die Minute und in bestellter Stückzahl püntklich liefern können. Ein ausgeklügeltes logisches System kann das gewährleisten (z.B.: Heute bei Amazon bestellt, morgen bringt´s der Postbote.) Und so. Grüße!

Logistik wird hauptsächlich als Rechtsbegriff eingestuft.Man könnte auch sagen:Ohne Moos nix los.Nunja.Wer das materielle in den Vordergrund stellt ist jedem selbst überlassen. Lg

Bedeutung dieses Satzes genau?

Vielleicht könnt ihr mir helfen, die genaue Erklärung für diesen Satz:

Wir werden jetzt erstmal nicht mehr viel reden

...zur Frage

Erklärung gesucht: historische Bedeutung

Kann mir jemand erklären was das ist, also eine historische Bedeutung

...zur Frage

BWL Exmatrikulation und dann BWL Logistik & Handel?

Hallo,
Meine Frage ist recht simpel - wenn ich drei mal du den Studiengang ,,BWL,, gefallen bin - kann ich dann auf den Studiengang ,,BWL - Logistik & Handel ,, studieren? Es ist demnach ja eine andere Fakultät. Geht das oder bin ich dann für immer und alles was als ,,BWL,, betitelt ist gesperrt?

...zur Frage

Definitionen von begriffen?

Sonate mit Erklärung mit
Triosonate
Gattungen
Epochaler Bedeutung

Hammermechanik
Danke schon mal jz !!
Lg

...zur Frage

Stuidiengangwechsel-Werden Leistungen abgerechnet?

Hey Leute,
ich habe folgendes Problem:
Ich möchte Techniche-BWL an der HAW-HAMBURG studieren und mich fürs nächste Wintersemester bewerben. Diesen Studiengang gibt es mit dem Schwerpunkt Logistik, sowie Marketing. Da der NC für Marketing zu gut ist und für Logistik gewisse Englischkenntnisse verlangt werden, die ich nicht nachweisen kann, kam ich zu folgender Überlegung:
Ich bewerbe mich für Logistik, denn die Englischkenntnisse müssen erst zum 2.Semester vorliegen. Also wechsele ich den Studiengang zu Marketing, da der NC erfahrungsgemäß im Sommersemester schlechter ausfällt und ich somit doch noch angenommen werde. Ist das so möglich und kann ich in diesem Fall auch noch meine Studienleistungen mitnehmen, sodass ich die schon im 1.Semester die Fächer aus dem 2.Semester belegen kann? Hatte jemand schon eine ähnliche Situation?

...zur Frage

Kann mir mal jemand in einfachen Worten den Rentenkapitalismus und deren Bedeutung schildern?

Sehe bei Wikipedia nicht durch und würde gerne eine simple Erklärung haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?