Warum hat die Katze fellprobleme?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Tierarzt 83%
Katze 17%
Fell 0%

7 Antworten

Allergien entweder Futter oder Saisonale Allergien durch zb. Pollen. Welche Futter fütterst du (Marke/Trocken/Nass)?

Evtl. liegt es auch an der Wurmkur oder an dem Flohmittel, beides sind absolute Gifte und viele Tiere reagieren da negativ drauf. Beides sollte man nur bei Akutem Befall geben. http://kritische-tiermedizin.de/2012/Die_Sache_mit_der_Wurmkur.html

vermutlich eine jahreszeitlich bedingte Allergie (z.B. Pollen)

besorg dir einen Allergiekalender und notiere, wann das Tier Symptome zeigt

die Pollen können durch das Lüften und die Kleidung ins Haus gelangen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe eine Britisch Kurzhaarkatze (erwachsen adoptiert). 🐅💗
Katze

Hallo !

Alles klingt nach einer Allergie ...

Ihr seid ja auch regelmäßig beim Tierarzt , daher hab ich "Katze" angeklickt , denn ich vermute, daß sie auf irgendetwas allergisch reagiert.

Nun ist es ja bei Tieren genauso schwierig und langwierig, wie bei uns Menschen , die Ursache der Allergie heraus zu finden.

Mit meiner Katze haben wir 2 Jahre lang " getestet und getestet " , bis endlich der Grund gefunden war .

Seitdem wir nun genau darauf achten , geht's unserer Mietz auch wieder gut .

Ich hoffe , ich konnte dir etwas weiterhelfen .

Liebe Grüße! Ruby ☺

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Tierarzt

Ist der Kater kastriert ? Kann sein dass er Hormonprobleme hat ? Oder evtl. die Schilddrüse daran beteiligt ist ?

Hast Du irgendwelche Regelmässigkeiten beobachtet ? Also zu bestimmten Jahreszeiten. Oder im Zusammenhang mit der Flohbehandlung oder der Wurmkur ?

Ich würde ihn mal beim Tierarzt durchchecken lassen.

Tierarzt

Vor einiger Zeit lief in der Fernsehsendung "Hundkatzemaus" mal ein Beitrag über einen Kater, der auch noch recht jung war.

Bei diesem Kater wurde eine Allergie festgestellt. Was dort gezeigt wurde, passt zu 100% auf die Beschreibung Deines Katers.

In dieser Sendung wurde auch gesagt, dass es sehr wichtig ist, die Ursache für das Verhalten herauszufinden, denn so etwas könnte lebensbedrohlich werden. In dem gezeigten Fall konnte erst ein Allergiespezialist die wahre Ursache (Pollenallergie) herausfinden.

Ich hoffe für Deinen Kater, dass ihm bald geholfen werden kann. Solch eine Allergie muss wohl sehr stark jucken.

Was möchtest Du wissen?