Warum hat die ideale Stromquelle den Innenwiderstand unendlich und die ideale Spannungsquelle den Innenwiderstand 0?

3 Antworten

Ist zwar schon beantwortet aber es gilt die Dualität:

Die ideale Spannungsquelle hat die Aufgabe, eine konstante Spannung, unabhängig vom entnommenen Strom bereitzustellen. In der realen Spannungsquelle sinkt die Spannung, je mehr Strom man entnimmt.

Die Änderung  ∆U/∆I wird als Innenwiderstand Ri bezeichnet und ist im Idealfall Ri=0

<==>

Die ideale Stromquelle hat die Aufgabe, einen konstante Strom, unabhängig von der entnommenen Spannung bereitzustellen. In der realen Stromquelle sinkt die Stromstärke, je mehr Spannung man entnimmt.

Die Änderung  ∆I/∆U wird als Innenleitwert Gi bezeichnet und ist im Idealfall Gi=0

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Elektronik/Nachrichtentechnik, Schaltungstechnik

Ideale Stromquelle:

Da der Strom der durch die Stromquelle erzeugt wird für alle Spannungen konstant sein soll folgt:

I(U) = const. = I_q

Ebenso folgt daraus:

dI/dU = 0 für alle U

sowie auch für alle höheren Ableitungen in einem beliebigen Arbeitspunkt. Es folgt damit also, dass gilt:

G(i) = 0 und damit R(i) = inf

Ideale Spannungsquelle:

Da die Spannung die durch die Spannungsquelle erzeugt wird konstant sein soll folgt:

U(I) = const. = U_q

Ebenso folgt daraus:

dU/dI = 0 für alle I

sowie auch für alle höheren Ableitungen in einem beliebigen Arbeitspunkt. Es folgt damit also, dass gilt:

R(i) = 0 bzw. G(i) = inf.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Elektrotechnik (Energie, Automatisierung)

eine reale Quelle (ohne Regler) hat einen Innenwiderstand.

Wenn der Verbraucher einer Stromquelle seine Spannung ändert, ändert sich der fließende Strom. Je höher der Innenwiderstand, um so kleiner die Änderung. Bei einer idealen Strom-Quelle ist der Innenwiderstand unendlich und die Änderung 0.

Wenn der Verbraucher einer Spannungsquelle den fließenden Strom ändert, ändert sich die anliegende Spannung. Je kleiner der Innenwiderstand, um so kleiner die Änderung. Bei einer idealen Spannungsquelle ist der Innenwiderstand und die Änderung 0.

Was möchtest Du wissen?