warum hat der volumenausdehnungskoeffizient von wasser bei abkühlung einen negativen wert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ausdehnungskoeffiizient K ist bei Temperaturen über 4°C positiv, auch bei Abkühlung. V2-V1 = K*(T2-T1). Bei Abkühlung ist mit T2-T1 auch V2-V1 negativ, aber K bleibt positiv. Nur bei Temperaturen zwischen 0°C und 4°C ist K negativ. Das kommt von der besonderen Form und der Polarität der Wassermoleküle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Anomalie des Wassers

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/anomalie-des-wassers

p.S.: Google mag dich ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IAndMax
03.11.2015, 17:35

danke aber was hat das mit dem volumenausdehnungskoeffizient zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?