Warum hat der Schneehase im Winter weißes Fell und der Feldhase nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau doch mal auf das Verbreitungsgebiet bei Wikipedia. Also das ursprüngliche und nicht das "Eingebürgerte".

Der Schneehase lebt in Regionen mit mehr Schnee, bzw. schneit es da wesentlich mehr und auch ganz sicher mindestens einmal im Jahr. In der Zeit ist die ganze Gegen schneeweiß, deshalb ist es ein immenser Vorteil, weißes Fell zu haben.

Da wo der Feldhase lebt, ist die Umgebung nicht so oft und viel schneeweiß.

Wann aber schneit wes denn in D. schon mal? Ein Feldhase hätte das Nachsehen, hätte er im Winter ein weißes Fell, denn dann wäre er ja gut sichtbar.

Was möchtest Du wissen?