Warum hat der Mensch verschiedene Hautschichten?

4 Antworten

Nicht nur der Mensch hat verschiedene Hautschichten.

Warum? Weil es so ist! Es gibt in der Evolution eigentlich nicht die Frage nach dem Warum, so wie du sie stellst. Körpermerkmale entstehen durch Variation und Mutation und sind dann eben da. Bieten sie einen Überlebensvorteil für die Spezies, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich dieses Mekmal durchsetzt.

Das bedeutet aber nicht, dass es so sein muss! Es ist nur das Optimale, was die Natur bisher hervorgebracht hat. Es hätten sich auch mehr oder auch weniger Hautschichten entwickeln können.

Hauptsache, der Zweck wird erfüllt!

Ja warum auch nicht? Die Hautschichten haben eben verschiedene Funktionen und sind sinnvoll.

Die Komplexität des menschlichen Organismus leitet sich von derjenigen der Säugetiere ab, aus denen die Menschen im Laufe der Evolution hervorgegangen sind.

Man könnte also ebensogut fragen: Warum haben Wirbeltiere und speziell warmblütige Säugetiere verschiedene Hautschichten?

Die Evolution versucht immer die Beste Lösung durchzusetzen.

Was möchtest Du wissen?