Warum hat der Mensch Achselhaare?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sensorische Schutzfunktion: alle Haare geben Dir auch Signale gegen Wärme/Kälte, Ungeziefer, Eindringlinge, Verletzungen usw.

Außerdem: wenn gelungenes Wachstum, extrem sexy.

Die Haare haben früher Wärme gespendet, wenn es kalt war. Daher auch die "Gänsehaut". Denn wenn sich die Haare aufgestellt haben, sammelt sich die Luft darin, wird warm und bildet einen kleinen Puffer vor der Haut. Dadurch wird der Wärmeverlust verringert. Die Achselhaare und Schambehaarung hingegen, "sendet" zudem noch die Lockstoffe für potentielle Partner.

Weil mit dem Schweiß auch Pheromone - Sexuallockstoffe - ausgeschwitzt bzw ausgeschüttet werden.

Mit Haaren verteilt sich dieser Stoff - also die Lockstoffe - besser als ohne, da du durch die Haare wesentlich mehr Verdunstungsfläche zur Verfügung hast.

Gleiches gilt auch für die Schambehaarung...


Was möchtest Du wissen?