warum hat der globale wandel seinen ausgangspunkt in der anthroposphäre?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil sich dort etwas gravierendes ändert. Innerhalb von nur 2000 Jahren haben die Menschen sich von 200 Millionen auf über 7.000.000.000 vermehrt. Der Energieverbrauch ist ins Gigantische gestiegen und der Planet wurde bis zur Unkenntlichkeit verändert. Wälder wurden abgeholzt, Straßen gebaut und die Betonwüsten der Städte wachsen ins Uferlose. 

Was möchtest Du wissen?