warum hat der dollar keine inflation?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

die Federal Reserve Bank ist eine Privatbank und keine Staatsbank. Sie hat keine Inflationen. Sie machen die Inflationen. Wenige hundert Leute kontrollieren 95% des Weltvermögens.

mrblue81 02.12.2013, 21:19

Das ist eine noch wichtigere Antwort als meine!

0

Es werden über 70 Milliarden Dollar jeden Monat neues Geld gedruckt und in den Umlauf verbracht. Dagegen steht die Wirtschaftsleistung von 300 Millionen zu dicken, will sagen sehr gehandikäppten US-Bürgern. Wenn das nicht inflationär ist, denn kann ich Dir auch nicht mehr helfen. Es wird natürlich alles unternommen, um diese Tatsache zu verschleiern. Deshalb auch die Krise im Euroraum. Ein großer Teil von ihr ist aus Amerika importiert. Da der US-Dollar nun aber bekanntlich die Weltwährung ist, wird er täglich neu in entsprechenden Mengen nachgefragt. Das veranlasst eine gewisse Stabilität, aber nur in subjektiver Form. Vorrangig bei der Bewertung ist immer die wirtschaftliche Leistung, welche den Ausschlag gibt. Eine Aufwiegung in Gold wurde ja leider 1971 abgeschafft.

Im Moment stehen bei vielen Ländern die Inflationsraten sehr niedrig, weil die Ölpreise etwas zurückgegangen sind, was die übrigen Preissteigerungen ausgleicht.

Die Qualität der USA als Schuldner ist zwar nicht der einzige Faktor, der sich auf die Inflationsrate auswirkt.

Sie müssen die Staatsverschuldung ja auch nicht voll tilgen, sondern nur wieder in ein vernünftigeres Verhältnis zum Bruttosozialprodukt bringen. Das werden sie erfahrungsgemäß versuchen, indem sie die Staatsverschuldung langsamer wachsen lassen als das Sozialprodukt - so, wie sie das nach dem II. Weltkrieg gemacht haben.

Das ist ein langsamer Vorgang, bei dem Inflation durchaus hilft - beim nächsten größeren Ölpreisanstieg dürfte die jetzige kurzfristige Preisstabilität vorbei sein.

Warum sollte der Dollar keine Inflation haben? Wer hat dir das erzählt oder wie bist du auf diesen Gedanken gekommen?

Schau mal hier diesen Tester: http://www.usinflationcalculator.com/

  • Wenn 1991 was 20$ gekostet hat, wären es heute 34,29$
  • Wenn 1981 was 20$ gekostet hat, wären es heute 51,39$
  • Wenn 1971 was 20$ gekostet hat, wären es heute 115.33$ (476.7% !! )
  • ....
  • ...
  • ..
  • .
  • 1931 wären wir schon bei 307.30$ (nach der ersten US Bankenkrise 1930, noch davor wäre der Preis noch etwas geringer gewesen)

warum hat der dollar keine inflation?

wer das behauptet, lügt oder ist dumm.
der dollar befindet sich fast schon im freien fall.... heute mehr denn je

der grund, warum es nicht so auffällt ist, dass der dollar weltweit als referenzwährung gehandelt wird... und dafür, dass das so bleibt, führen die amerikaner sogar kriege!

Ich denke, da kommt noch eine große Abwertung.

Naja weil wenn man annimmt dass sie es nicht zurückzahlen können dann ist die Welt grad am ar*** also ignoriert man das

PGC123 02.12.2013, 00:44

Sie werden es nicht zurückbezahlen das weiß doch jeder der bissl. Gehirnschmalz haz

0
Kn4ll3r 02.12.2013, 13:31
@PGC123

man KANN derartige schulden auch gar nicht zurückzahlen. das ist systembedingt nicht möglich!

0

der Unterschied zum € ist nur minimal da der € nunmal an den Dollar gebunden ist, wenn man z.B. den schweizer Franken als Vergleich heranzieht sieht das schon wieder ein bisschen anders aus.

FordPrefect 02.12.2013, 08:14

der Unterschied zum € ist nur minimal

Von wegen. Siehe http://www.usinflationcalculator.com , wie bereits von "mrblue81" verlinkt.

da der € nunmal an den Dollar gebunden ist,

Genau. Deswegen muss der Kurs auch jeden Tag durch die EZB neu festgesetzt werden, was? Mann, Mann, Mann...

1
niddhoegg 04.12.2013, 22:37
@FordPrefect

welchen Gegenwert hat der € denn bitte? Sachwert in Edelmetallen?

Den Goldstandart gibt es seit 1971 nicht mehr.

0
niddhoegg 04.12.2013, 22:46
@niddhoegg

früher hat 1 Dollar mal 2Franken gekostet, heute bekommt man den Dollar doch nachgeworfen für um die 0.90SFR.

Der € hat innert 10 Jahren nach Einführung einen ähnlichen Absturz hingelegt und wäre noch weiter gefallen wenn man ihn nicht künstlich "beatmet" hätte. die täglichen Kursschwankungen sind doch pillepalle

0

Was möchtest Du wissen?