warum hat den der lidl 15 min länger offen als der Aldi ist das den erlaubt, und versteht sich lidl, und Aldi auch so schlecht wie mc Donalds u. burger king?

4 Antworten

Ich wusste bisher gar nicht das sich die Burger-Bratereien schlecht verstehen.

Das gleiche gilt für Lidl oder Aldi.

Die Öffnungszeiten entscheidet erstmal ein Gesetz, dann die Stadt oder Gemeinde und anschließend der Betreiber. Wenn Lidl meint innerhalb der letzten 15 Minuten noch Umsatz zu machen, dann ist das so.

Natürlich ist das erlaubt, Öffnungszeiten können flexibel gestaltet werden wenn Sie sich im gesetzlichen Rahmen bewegen.

Dazu kommt: Aldi und Lidl sind Konkurrenten, eine direkte Feindschaft haben die soweit ich weiß nicht, aber logischerweise kämpfen sie wie alle Konkurrenten um Standorte.

Alles völlig normal.

Das liegt an jedem Laden selber.... bei uns macht der Aldi um 8:00 auf und 20:00 zu und der Lidl öffnet um 7:30 und schließt um 0:00 ...was soll´s

Was möchtest Du wissen?