Warum hat das Wort "Level" zwei korrekte Artikel, wo sich die Definition von "Der Level" und die Definition von "Das Level" doch nicht unterscheiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Level ist ja kein deutsches Wort, insofern hat es "von Haus aus" kein deutsches Genus. Irgendwann setzt sich bei Fremdwörtern zwar meistens eines durch, manchmal halt auch nicht. Die deutsche Sprechergemeinschaft hält offenbar sowohl das als der für passend - und weil beides Verwendung findet, steht auch beides im Wörterbuch. Sowas wird ja nicht einfach von irgendjemandem festgelegt.

Auch bei deutschen Wörtern (wie z.B. Butter) können manchmal 2 verschiedene Genera Verwendung finden, obwohl es keinen Bedeutungsunterschied gibt (der/die Butter). Allerdings ist hier die Verteilung oft regional bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XpressMak123
04.03.2017, 20:04

Danke für die hilfreiche Antwort.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XpressMak123
04.03.2017, 19:39

Bei "Die Joghurt" musste ich schmunzeln.

0
Kommentar von XpressMak123
04.03.2017, 19:43

Doch wenn ich so darüber nachdenke.. "Die Joghurt" fühlt sich gleich an wie "Die Butter", oder "Die Konfitüre". Aber nur wenn ich irgendwas umschalte. Kennst du die Animation der Ballet Tänzerin, die sich sowohl nach links als auch nach rechts dreht, je nach dem wie es dein Gehirn gerade interpretieren möchte? So ist es ab jetzt bei mir mit dem Jogurt... äh, mit der Jogurt.

0

http://www.duden.de/rechtschreibung/Level

GRAMMATIK

der oder das Level; Genitiv: des Levels, Plural: die Level[s]

Beides richtig anscheinend. War wohl aber nicht immer so. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XpressMak123
04.03.2017, 19:05

Danke. Aber genau diese Webseite führte ja überhaupt zu meiner Frage: WARUM ist das so?

0

Was möchtest Du wissen?