Warum hat Danny Worsnop bei Asking Alexandria aufgehört?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Kerrang hat Ben Bruce gesagt: “Danny just stopped caring about Asking Alexandria; his heart wasn’t in it anymore. He didn’t like screaming, he didn’t like heavy music, he didn’t like the fans, he didn’t like anything to do with Asking Alexandria.”

Also würde ich sagen, dass ihm die Band und die Musikrichtung gefällt. Das merkt man auch an den letzteren Lieder mit Danny. -> z.B. "Moving On"

Vergleich mal den Song mit dem neuen Album von AA mit Denis. Danny kann sich meiner Meinung nach nicht mehr mit der Band Identifizieren und hat sich daher eine andere Band ausgesucht. :)

Denis Stoff passt einfach besser zum Image von AA. Aber die Band ist anscheinend enttäuscht von Danny ("einfach AA auf die Seite zu schmeißen")

Ein kleiner Kommentar ist auch am Anfang vom Song "Sometimes It Ends" -> zur Situation von der Band geschrieben also :)

Generell sollte man sich nicht all zu viele Gedanken Mitgliederaustausche, ... machen. In vielen Bands ist es vorprogrammiert. Manche wechseln ihre Gitarristen aus, andere ihre Sänger, andere ändern ihre Musikrichtung,...

Ist nun mal so. Ich weiß ja nicht wie du dazu stehst, aber ich finde Denis Stoff (Shaforostov) besser ;D

LG Flo :D

Danke für die Antwort ^^ 

Höre und beschäftige mich eigentlich erst "richtig" mit Asking Alexandria seit dem Neuen Album weswegen ich etwas über den Stimmlichen bzw. die Textliche Veränderung verwundert war 😂😅 aber naja Danke für deine Antwort kann das alles jetzt besser nachvollziehen :3

1

Was möchtest Du wissen?