Warum hat China so ein großes Heer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum muss man sich irgendwo beteiligen? Nur weil man eine grosse Armee hat?

China ist eine Weltmacht. Wirtschaftsmacht Nr.1, das bevölkerungsreichste Land der Erde. Warum wohl haben sie eine grosse Armee? Um ihre Interessen zu verteidigen. Leider Gottes leben wir nicht in einer pazifistischen Märchenwelt. Wer sich nicht verteidigen kann wird ausgeraubt und geplündert, so wie einige Länder in der jüngsten Geschichte.Und das von Ländern, die China nicht sonderlich wohlgesonnen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil bei Kriegen seltener die eigene Stärke, sondern eher ökonomische Interessen überwiegen. Und da sind die "Amis" mit ihren Multimilliardären leider federführend.

Die Chinesen wollen eigentlich auch nur leben, aber stell Dir mal vor, der Chinese würde mit seinem Millionenheer irgendwelche Experimernte hier in Europa durchführen. Gäbe Mord & Todschlag.

Wir sind Zeitzeugen, wie sich die letzten Mächte die Erde untereinander aufteilen. Ob nun der böse Kim Jong wasweissich oder der YES, WE CAN !

Dieser ganze IS-Sch**ss ist ein Produkt jahrelanger Destabilisierung, nun wird er ungemütlich. Weshalb sollen die Chinesen den Arsch hinhalten, wenn Reagan, Clinton, Bush und Obama überall Feuer legen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
321paul123 10.07.2016, 02:51

Weil man in beschissenen Zeiten auch mal vergessen und mit anpacken muss

0
khidr2015 10.07.2016, 10:16

Haha beim anpacken das Amerika die Welt für seine forteile zerstört echt dumme Menschen gibts

0
bogatyr 10.07.2016, 11:55

Zu Thema "mit anpacken"... Es sterben russische und amerikanische Soldaten da drüben... Wo sind die deutschen???? Achse stimmt ihr macht Fotoshootings aus der Luft, das bis jetzt immer noch nichts gebracht hat...!!!!

0

China ist unabhängig und hat doch sowieso eine völlig andere Sichtweise. Die unterdrücken doch das eigene volk, wieso sollten Sie anderen Völkern helfen?
Versteh ich aber auch nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
elagtric 14.07.2016, 08:54

Na dann sei froh, dass Du Dich hier in Good old Germany noch nicht unterdrückt fühlst. Ist nämlich auch längst der Fall. Nur die Vorstellung von Unterdrückung ist eine andere.

Kannst gerne mal einen deutschen Staatsbürger interviewen, der durch was auch immer seinen Job verlor und Haus und Hof verkaufen muss, bevor er eine sogenannte "Grundsicherung" bekommt. Und nichtmal mehr die, wenn er einen Termin auf dem Amt verpasst.

Wir sind es halt gewohnt, zu gehorchen. Ändert aber nix an der Tatsache, dass wir alles andere als frei sind.

0
fitnesshase 15.07.2016, 19:25

Was hast du denn für eine komplett irrealistische Vorstellung? Das deutsche Sozialabsicherungssystem ist bei weitem das beste! In den USA zB hast du einfach nur Pech - wenn du deinen Job verlierst, dann kannst du auf die Straße und das interessiert keinen. Stell keine Thesen auf, nur Fakten interessieren mich.

0

Warum die so ein großes Heer haben? Na weil die so klein sind! Überleg mal: Um so kleiner die Sardinen, umso mehr passen in eine Dose. 
Aber ganz ehrlich, ich weiß es nicht, die haben es doch immer mit ihrer Ehre ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?