Warum hat Australien den zweithöchsten HDI?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ein wohhlabendes Land. Kann so viel Geld für Gesundheitsvorsorge, Bildung udn Lebensqualität ausgeben.

wiki sagt zum HDI: "Der Human Development Index (HDI; deutsch Index für menschliche Entwicklung) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Länder. Der HDI wird seit 1990 im jährlich erscheinenden Human Development Report (dt. Bericht für menschliche Entwicklung) des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) veröffentlicht.

Anders als der Ländervergleich der Weltbank berücksichtigt er nicht nur das Bruttonationaleinkommen pro Kopf, sondern ebenso die Lebenserwartung und den Bildungsgrad mit Hilfe der Anzahl an Schuljahren, die ein 25-Jähriger absolviert hat, sowie der voraussichtlichen Dauer der Ausbildung eines Kindes im Einschulungsalter.

Der Faktor Lebenserwartung gilt als Indikator für Gesundheitsfürsorge, Ernährung und Hygiene; das Bildungsniveau steht, ebenso wie das Einkommen, für erworbene Kenntnisse und die Teilhabe am öffentlichen und politischen Leben für einen angemessenen Lebensstandard."

Und genau das ist in Australien in den letzten 20-30 Jahren passiert. Das Land, das da so weit weg von allem war, ist "aufgewacht" und spielt jetzt mit im Weltgeschehen und ist nicht mehr das unbekannte Land down under. Wer das weis, wundert sich nicht über das Ranking.

Für Dich bedeutet das, dass Du Dich etwas mehr informieren solltest, bevor Du solche Fragen stellst.

Blubmalin 01.12.2013, 18:18

was meinst du, warum ich diese Frage stelle, um mich zu informieren. Mein Gott nochmal... Da ich die genaue Situation von Australien nicht kenne, da ich dort nicht lebe, konnte ich es ja nicht wissen. Sei nicht so herablassend.

0
Lachlan 03.12.2013, 12:42
@Blubmalin

Blubmatin, das ist nicht herablassend, wenn ich Dir empfehle, Dich mal etwas mehr zu informieren. Und damit ist nicht eine Frage bei GF gemeint, sondern im Internet, den Nachrichten, Berichten über Australien, Magazinen über Australien oder Bücher. Inzwischen kann man soviel darüber lesen, dass sich eine solche Frage hier erübrigt. Und dazu muss man auch nicht in Australien leben. Das tue ich auch nicht. Und trotzdem verfolge ich das Geschehen um Australien und bin dadurch ziemlich auf dem neuesten Stand. Und dabei nutze ich nichtmal den Teil meiner Familie, der in Australien lebt, um mich zu informieren. Ich kann Dir mal die Lektüre des 360° Australien-Magazin empfehlen. Da hast Du aktuelle infos über Australien. Oder den newsletter von australien-info.de. Versuchs doch einfach mal. Australien hat sich in den letzten 30 Jahren derart verändert und ist auch ins Interesse der Weltöffentlichkeit geraten, dass man überall über Australien lesen, hören etc. kann.

0
Blubmalin 26.12.2013, 12:39
@Lachlan

Siehst du: Du bist informiert, weil du dich aus persönlichen Gründen sehr für Australien interessierst und somit viel mehr Literatur liest, als andere Menschen. Ich hingegen habe überhaupt keine Verbindung zu diesem Land und stelle diese Frage aus spontanem Interesse.

Würde jeder deinen gut gemeinten Ratschlag befolgen, hätte die Seite gutefrage.net überhaupt keine Community mehr, weil man so gut wie jede Frage hier beantworten könnte, wenn man vorher intensiv recherchiert und diverse Literatur mitnimmt. Ich habe hier nur eine Zusammenfassung gefordert, dazu ist die Seite doch da! Damit man sich nicht erst umständlich hinsetzt und umfassend informiert..

0

Was möchtest Du wissen?