Warum hat Arzt andere Infos wie alle anderen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lobbyismus der verschiedenen Pharmavertreter. Eigentlich seit neuestem streng verboten, dachte ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jargo7
16.08.2016, 01:23

Ärztliche  Kassenvereinigung - daher soll diese "Anordnung" oder wie auch immer kommen!

Aber die Apotheken wissen nichts das Abrechnung eingeschränkt oder was auch immer sein soll. Haben keinerlei Infos darüber.

Im Internet Seite Medikamenten-Kompass ist auch nichts zu finden. Da steht auch das dieses Mittel von allen Kassen auf Rezept verechnet werden kann.

Es ist nach einem langen Leidensweg mit 3 x Lebensgefahr usw. ein Medikament das mir wirklich hilft. Etwas anderes was hilft konnte über das ganze Jahr nicht gefunden werden. Von der kleinen Rente ist mir das selber finanzieren leider unmöglich. Aber ich möchte leben!

0

Was möchtest Du wissen?