Warum hasst man zurzeit dembele?

4 Antworten

Niemand weint ihm eine Träne nach.

Er hat sich unbeliebt gemacht, weil er leider gezeigt hat, daß er charakterschwach und beraterhörig ist, zudem grundlos seinen Dienst verweigert hat, nur um einen Wechsel zu Barca zu erzwingen.

Der Kerl ist 20 Jahre alt, weiß eigentlich nichts vom Leben, kommt maximal arrogant daher und tritt die Fanseele mit Füßen.

Identifikationsfiguren sehen anders aus.

Weil er dad Training beim BVB verwigert hat (also seinen Beruf). Bei jedem anderen Beruf würde man gefeuert werden.

Anstatt mal mit den BVB Verantwortlichen Watze oder Zorc zu reden, bleibt er lieber komplett weg, ohne etwas Bescheid zu sagen (und das als Jugendlicher)

Anstatt sich weiter gut bei Dortmund zu entwickeln, lieber mehr Geld in Barcelona spielen und Hauptsache bei einem größeren Verein spielen.

Sowas nennt sich Söldner...

34

*das Training beim BVB verweigert hat

0

Wegen seines Wechsels.

Was möchtest Du wissen?