Warum hassen viele Mathe- und Physiklehrer?

9 Antworten

Hey :)

Nun ja, hassen finde ich etwas übertrieben - nicht mögen finde ich schon passender.

Erst einmal denke ich, dass viele Schüler einfach diese beiden Fächer nicht sonderlich gern haben oder nicht gut darin sind. In diesem Alter wird dann ganz spontan die Abneigung gegen das entsprechende Fach auch auf die Lehrer übertragen, die einen dazu "zwingen" sich dennoch damit zu beschäftigen.

An meiner Schule hatte es allerdings noch einen weiteren Grund, nämlich den, dass leider keiner dieser Lehrer/innen in der Lage war, anständig zu unterrichten oder Noten zu vergeben.

Das lag am großen Mangel an Lehrkräften für diese Fächer, weshalb sie eben solche eingestellt haben, die pure Physik oder pure Mathematik studiert haben, allerdings nicht auf Lehramt. So trug der Großteil unserer Lehrer in diesen Fächern Doktortitel, kam aus der Universität oder Forschung und hatte überaus großes Fachwissen.

Das war toll für alle, die sehr gut in Physik und Mathe waren, aber für den Rest leider eine Katastrophe. Die Lehrkräfte waren einfach nicht in der Lage die Grundlagen an Jugendliche zu vermitteln, schafften es nicht, verständliche Erklärungen zu formulieren oder sinnvolle Aufgaben zu stellen und pädagogische Fähigkeiten waren auch eher mangelhaft.

Im Endeffekt würde ich aber nicht sagen, dass es generell die Pysik- und Mathelehrer sind, die all die Abneigung der Schüler kassieren, auch in anderen Fächern war das an meiner Schule leider sehr stark spürbar.

LG

ganz einfach

viele Schüler sind doof und begreifen nicht die Naturgesetze. Auch die Lehrer können es Ihnen nicht vermitteln. Deshalb driften viele S. ab in  Smartphones etc..

Bei Mathe ähnlich, doch hier könnten sie die regeln lernen. Doch zu faul. Später rächt sich das.

Wenn ein Fleißiger im Anzug herumläuft und der Faule als 450 Euro Jobber einer Würstchenbude pommees vertickt.

Die Lehrer können oft nichts vermitteln sind halt die Schüler geforderrt, schon früh sich selbst zu organisieren.

Was hast du denn gegen Mathe-und Physiklehrer. Bei uns sind die meistens relativ beliebt, da sie etwas lockerer sind und oft gute Laune haben. Die Leute, die Mathe- und Physiklehrer nicht mögen, sind meistens diejenigen, die nicht besonders gut in diesen Fächern sind. Das ist jedoch unlogisch, da das ja nicht mit dem Charakter des Mathe/Physiklehrers zusammenhängt.

1) war es nur eine Frage, 2) habe ich nichts gegen Physik- und Mathematiklehrer 3) Wo ist "bei uns" ? :D

0

Bei "uns" ist an meiner Schule

0

😂😂ok tut mir leid

0

Was studiert man um Lehrer zu werden?

Hallo, ich habe mir evtl. vorgestellt Mathe- und Physiklehrer zu werden wenn ich mein Abi habe. Doch was muss man dazu studieren? Mathe und Physik? Und kann man sich nach dem Studium noch umentschieden und doch in eine andere Richtung als Pädagogik zu gehen?

...zur Frage

Lieblingsfächer (wirklich komische auswahl)?

Hey Leute :)

Und zwar sind meine Lieblings Fächer Mathe, Chemie, Geschichte und Politik.

Hassfächer sind Physik, Kunst, Musik und zum Teil Biologie.

Jetzt höre ich von echt vielen Menschen, dass meine Lieblingsfächer nicht zusammenpassen. Jemand der Mathe liebt, der muss Physik und Chemie lieben.

Jemand der Deutsch liebt, der muss Geschichte und Politik lieben.

Viele wundern sich dann immer. Und warum hasse ich eigentlich die genannten Fächern, obwohl ich in den allen 4 Fächern ne 1 habe? Viele meinen dann, dass man kein Fach hassen kann und darin ne 1 haben kann

...zur Frage

Gentechnik-Plasmide und Viren als Vektoren?

Hey,

in Bio machen wir gerade Gentechnik. Um ein Gen in eine menschliche Zelle zu transportieren benötigt man ja ein Virus als Vektor. Der Virus wird so modifiziert, dass dieser ein bestimmtes Gen in sich trägt und es durch Injektion in die Wirtszelle des Menschens übertragen werden kann.

Meine Frage ist hier ob ich es richtig verstee´he, dass das Gen in das Chromosom der Wirtszelle eingebaut wird und es sich um ein lysogener Zustand handelt, weil der Virus in der Wirtszelle in einem unaktiven Zustand befindet?

Bei den Plasmiden als Vektor habe ich die Frage wie dieses modifizierte Plasmid in die Bakterie kommt? Ist das der Vorgang der Endozytose? Und was bringt es für den Menschen wenn man eine Bakterie mit dem gewünschten Gen hat?

Ich freue mich wenn ihr mir weiterhelfen könnt ;)

...zur Frage

Wieso hassen viele das Fach Chemie?

Alle in meinen Bekanntenkreis hassen alle das Fach Chemie ich selber hatte ein Praktikum als PTA und es hat mir sehr gut gefallen in der Schule hatte ich nur 1 Jahr lang Grundlage der Chemie.

Meine Frage also Wieso hassen die meisten Menschen das Schulfach Chemie ??

...zur Frage

Warum freuen sich die SüdKoreana so, die Chinesen kommen doch sowieso nicht weiter, übertreiben ihre Rolle, man denkt sie haben die Weltmeisterschaft gewonnen?

Warum freuen sich die SüdKoreana so, die Chinesen kommen doch sowieso nicht weiter, übertreiben ihre Rolle, man denkt sie haben die Weltmeisterschaft gewonnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?